Zum Welt-Emoji-Tag: WhatsApp verändert den Schreibstil von Jugendlichen, aber nicht so wie wir befürchten

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Avatar Anfrage ans Dr. Sommer Team sagt:

    Die Studie handelt von Jugendlichen. Bis zu welchem Alter gilt man denn als Jugendlicher? Wenn ich mit über 30 in sozialen Netzwerken fast nur noch mit Emojis kommuniziere, bin ich dann schon sprachlich zurückgeblieben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.