100.000 Schutzmasken aus China für Sachsen-Anhalt

Das könnte dich auch interessieren …

19 Antworten

  1. Kaktus sagt:

    Das ist toll. aber es zu wenige um jeden Bürger hier damit zu versorgen, wo doch ab morgen Maskenpflicht herrscht.

  2. W. Molotow sagt:

    Da steht: Masken für medizinisches(!) Personal.

    Die Allgemeinheit darf sich kümmern…wie immer…

  3. Maik sagt:

    Cool, damit können weniger als die Hälfte der Hallenser sich einmalig schützen.

    • Maike sagt:

      Woraus machen die Chinesen denn diese Dinger? Reisstroh? Also aus chemisch verbogener Zellulose. Kann man davon vielleicht eine Zellulitis bekommen? Wäre echt schlecht für mich!

  4. So ist es sagt:

    Alles geld Schneiderei wer hat der kann natürliche auslese ein Virus und die Menschheit braucht keine Atombomben

  5. Keine Guten Aussichten sagt:

    Das Drehbuch steht schon lange fest. Es ändert sich nicht, bis wir alle nicht jährlich brav eine Schnupfenimpfung bekommen. Wenn man den Leuten immer schön Angst macht, den Abstand bestimmt und das Mundwerk per Maske verschließt, ist das Psychoterror und mentale Kriegsführung und jeder Bürger wird jedes Mittel freiwillig annehmen, um etwas mehr Normalität zurück zu gewinnen. Die Rede vom Spanferkel war herrlich, mit Händen und Füßen etwas erklärt was gar nicht zu erklären geht. Schade, dass alle wirklich alles so akzeptieren und hinnehmen, warum sind alle zu „einfach“ und geistig faul? Da lohnt eine Reform auch nicht, mit solchen Mitmenschen kann man nicht frei leben, die wollen befohlen werden und alles angesagt bekommen. So unmündig und unselbstständig, leichtgläubig und missgünstig, neidisch und falsch, schrecklich.

    • Zwangsimpfer sagt:

      Ich freue mich schon auf die Nebenwirkungen dieser Schnupfenimpfung. Dann brauche ich kein teures Endgerät für 5G und kann direkt mit den Nanobots ein Fax aufs Klopapier drucken. Schick ich dir dann.

      Deine geistige Regheit begeistert immer wieder.

      • Beste Wünsche sagt:

        Es ist nicht schlimm dass Du nur die Überschriften und Kommentare andere liest um Deine Grenzen zu ziehen aber hinter genau diesen Grenzen, blüht eine andere Welt und vor der hast Du gewaltig Angst. Für Deine Angst kann niemand und auch Deine „Schutz“Impfung wird Dir dabei nicht helfen. Ich wünsche Dir, dass Du in einer stillen Minute mal völlig unvoreingenommen mal etwas in die Materie der Impfungen einsteigst und mal hinterfragst, wovor Du Angst hast und was genau an Hilfe Du in dieser Injektion siehst. Pauschal argumentieren ist einfach aber ist es auch richtig für einen? Lies einfach mal unabhängige Berichte, Ärztezeitungen, Statistiken, Posts von Geschädigte usw. ich möchte nichts Böses aber man sollte ohne Angst leben und das können wir auch getrost. Bleib gesund (mental).

    • Ironie sagt:

      Bill Gates ist der Drehbuchschreiber, richtig? Oder Konrad, Konrad Duden? Rockefeller? Bill Gates hat auch schon mit Merkel und Spahn geredet. Bevor „es“ losging. Immer noch richtig? Mit Masern und Tetanus (in diesem Impfstoff ist ein Verhütungsmittel enthalten, ja?) ist es ihm nicht gelungen, die Weltherrschaft zu erringen und das deutsche Volk zu versklaven (natürlich nur das deutsche Volk, weil Deutschland ist die Welt). Gates, Wiegand und Merkel. Die unheiligen drei Könige. Äh sorry, Königin und Könige natürlich. Alle anderen sind entweder doof oder Teil des Systems.

      Hinweis: Bis hierhin ist jede Menge Ironie enthalten. Ab hier nicht mehr. Du kannst Dich nennen, wie Du willst, Deine Schreibse erkennt man immer wieder sofort Du kannst halt nicht aus Deiner Haut. Geh zum Arzt. Ganz ohne Ironie.

  6. Fadamo sagt:

    Wie bekannt ist arbeiten die Chinesen sehr viel mit Giftstoffen im Textilgewerbe.
    Haben unsere Spezialisten diese Masken darauf untersucht, nicht das die Bürger außer Corona noch weitere krankmachende Gifte einatmen

  7. Uppercrust sagt:

    Das Ganze ist natürlich nur eine PR Show. Vor 4 Wochen wären die Masken wichtiger gewesen.
    Aber es ist besser als nichts, und immerhin hat sich der MP um eine originelle Lösung bemüht – das ist ihm hochanzurechnen. Es hätte ja auch problematischer verlaufen können – s. GB o IT – und dann wären die Masken wichtig gewesen. Jetzt ist es eine nette Geste.

  8. Mock sagt:

    China lied and people died

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.