Tagesarchiv: November 12, 2019

0

Taxifahrer in Zwintschöna überfallen

  Am Dienstagabend gegen 20 Uhr ist in Zwintschöna im Saalekreis ein Taxifahrer ausgeraubt worden. Der Mann hatte einen Kunden von Halle aus in das Dorf gefahren. Dort wurde er mit einer Pistole bedroht....

1

Sozialticket für Geringverdiener wird untersucht

Die HAVAG lässt derzeit für die Stadt untersuchen, welche Voraussetzungen für die Einführung eines Sozialtickets nötig sind. Mit diesem wird eine ermäßigte Nutzung von Bussen und Straßenbahnen in Halle durch Geringverdiener und Arbeitslose ermöglicht....

1

Straßenbahn nach Heide-Nord: Haus steht im Weg

Die Pläne für eine Straßenbahntrasse nach Heide-Nord könnten ins Stocken geraten. Denn auf der bestehenden Freihaltetrasse, die auch im Flächennutzungsplan verzeichnet ist, steht ein Haus. Es wurde also in die bestehende Freihaltetrasse gebaut. „Wir...

0

AfD: Linke und Grüne brauchen Nachhilfe in Demokratie

Die Stadtratsfraktionen von Linken und  Grünen wollen grundsätzlich keinem Antrag der AfD zustimmen. Das haben beide Fraktionen auf ihren Sitzungen beschlossen. Selbst wenn sich der Antrag einer ‚sachlich guten Sache‘ widmet, werde man seine...

0

Das sind Halles Glühwein-Tassen 2019

Auch in diesem Jahr gibt es ein neues Motiv für die Glühwein-Tassen zum Weihnachtsmarkt. Schließlich sind sie auch bei Sammlern sie beliebt, denn schließlich gibt es seit 2010 jedes Jahr ein neues Motiv. Deshalb...

43

20-Jähriger greift Bundespolizisten an

Bereits am Samstag, den 09. November, gegen 09:00 Uhr wurden Bundespolizisten in Halle von einem 20-jährigen Afghanen angegriffen. Kurz zuvor wurde die Bundespolizei von einer Zugbegleiterin eines Intercityexpresses aus Berlin um Hilfe gebeten, da...

0

75 Mio für neues Quartier am Thüringer Bahnhof

Am Thüringer Bahnhof in Halle entsteht ein neues Wohn- und Geschäftsquartier. Dazu hat die NORSK Deutschland AG ein 11.800 Quadratmeter großes Areal erworben. Mit dem international renommierten Schweizer Architekten Max Dudler, der sich bereits...

0

Mehr als 17.000 Euro für Terroropfer

Die Spendenaktion als Hilfe für die Angehörigen für die Opfer des Terroranschlags von 9. Oktober hat sich als Erfolg erwiesen. Der Verein Zeit-Geschichte(n) hat 13.608 Euro, weitere 3.500 Euro kamen bei einem Gottesdienst in...

1

Mann im Südpark ausgeraubt

Am Montagabend gegen 21.30 Uhr ist im Südpark in Halle-Neustadt ein 29 Jahre alter Mann überfallen worden. Unweit der Bus-Endstation in der Telemannstraße wurde er von Hinten angegriffen. Der Täter konnte 25 Euro Bargeld...

0

Junge am Bruchsee überfallen

Am Montagnachmittag gegen 17.15 Uhr ist am Bruchsee in Halle-Neustadt ein Junge ausgeraubt worden. Die Täter haben ihm mehrfach auf den Hinterkopf geschlagen und am Boden liegend eingetreten, anschließend seine Tasche durchwühlt und daraus...