22 neue Corona-Infektionen in Halle – Stadt wieder Risikogebiet

Das könnte dich auch interessieren …

17 Antworten

  1. Der Schließer sagt:

    Ich finde, dass man alle Kinos, Finanzämter, Pflegedienste sofort schließen sollte. Unfassbar, wie leichtfertig dort mit dem Virus umgegangen wird.

  2. Karl Eduard sagt:

    Na dann Lookdown für das Finanzamt.

  3. Hazel sagt:

    Und die Polizei nicht vergessen.

  4. M.Ney sagt:

    Und wieder Reisende.Hört das nicht mal auf!

  5. Rebecca sagt:

    Einfach nur dumm solche Leute.
    Die kapieren es einfach nicht.
    Soll es wieder so kommen.

  6. FreierBürger sagt:

    Ach, Moment: Gaststätten waren wieder nicht darunter!? Na da ist es ja wirklich wichtig und verhältnismäßig, ab morgen Gaststätten aus reiner Willkür einfach dicht zu machen. Ich kann mir die Anmerkungen nicht verkneifen, daß Willkürmaßnahmen charakteristisch für diktatorische und freiheitsfeindliche Systeme sind.

  7. Thomas sagt:

    mein Nachbar hat nun Corona, nachdem er letztes Wochenende an einer überfüllten Party ohne Abstand und Mundschutz teilgenommen hat. Er hat gelacht über mich, weil ich Maske trage. Jetzt liegt er im Krankenhaus und trägt zur Überlastung des Krankenhauses bei. War alles vermridbar. Sieht mein Nachbar mittlerweile auch so.

    • Franz2 sagt:

      Das Kind muss eben erst in Brunnen fallen, um zu merken, dass es nass ist. Das ist nunmal das Verständnis von Freiheit heutzutage: Ich mache, was mir gefällt – profitiere aber dann vom System, weil es genug Leute gibt, die sich dran halten, weshalb ICH ICH ICH aus der Reihe tanzen darf. Und die gleichen Leute rufen dann „Diktatur … usw.“ aber legen sich sofort ins gemachte Nest, wenn es doch zu heikel wird.

    • Namenlos sagt:

      😄😄😄😄😄😄Deine Geschichte kann man einfach nicht ernstnehmen. Solche Märchen gabs schon mehrfach hier, alles heiße Luft. Erzähle es lieber deinen Kumpels an der Schwemme. Scheiße, oder ist da morgen auch dicht? 😄😄😄😄😄😄

  8. Fadamo Fadamo sagt:

    Und wie Alt sind die drei Personen ,die auf Intensivstation liegen ?

  9. Karl Eduard sagt:

    Gestern warnen hier die Krankenhäuser das sie an die Leistungsgrenze kommen. 3 sind auf der Intensivstation. Haben die nur 4 Intensivbetten in Halle ?

  10. Bunkerwilli sagt:

    Drohen und verbieten, Ängste schüren, glauben die
    Politiker ein Virus aufhalten zu können ? Wo bleibt
    der Aufschrei der Ärzte ? 20 000 an der Grippe
    verstorbene Menschen sind doch nicht 2017/18 einfach
    daheim oder auf der Straße verstorben. Wo war da
    der Kollaps im Gesundheitswesen ?

    • Ach verpipsch sagt:

      In meinem Nüschel ist hängengeblieben,das es der Höhststand an Krankschreibungen gegeben hatte,die Praxen überlastet waren, die Havag die Fahrpläne nicht mehr einhalten konnte, bei der Müllabfuhr war es glaube auch enge,das Krankenhauspersonal an jeder Stelle fehlte und die Wirtschaft erheblich beeinträchtigt war.

  11. UM sagt:

    In meinem Nüschel ist hängengeblieben, dass damals nicht annähernd so viel Theater veranstaltet wurde, die Medien haben sich nicht überschlagen. Viele wussten nicht wirklich von den Zahlen der Verstorbenen.Das normale Leben ging weiter. Jetzt üben wir eben ne Pandemie🤦‍♀️ Es ist so krank und kein Ende absehbar. Zumindest hat unsere Regierung ein zuverlässigen Virologen-Berater an der Seite 🤮

    • Ach verpipsch sagt:

      Die Regierung wird von keinen Virologen mehr beraten. Aktuell ist es ein Physiker, Mathematiker bzw Biologe,der Aufgrund seinen mathematischen Modellen den Verlauf und die Risiken berechnen tut. Das zum Thema. Dann hast du 2017/18 gepennt. Die Todeszahlen sind aber intensiv durch die Presse gegangen. Genau so, wird jedes Jahr auf die Grippeimpfung hingewiesen und über den Verlauf berichtet. Aber wenn es einem nicht betrifft,kann es schon mal unter gehen.Warum macht man nicht so einem großen Terz bei der Grippe? Es gibt Therpiemöglichkeiten, Impfung ,ist gut erforscht und eine Reihe an Leuten haben eine Grippe durch gemacht haben. Bei Corona gleich null. Aber kotz dich weiter aus, das hört auf ,wenn du mal verstehen tust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.