7 neue Corona-Fälle in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Tim Buktu sagt:

    Na Gott sei dank geht es wieder los. Ich habe die drei Nasen echt schon sehr vermisst. Jetzt wieder täglich aus dem Demagogenhauptquartier: Katastrophenalarmbernd, Ahnungslosbrederlow und Duckmäusschengröger…
    Berndi will seinen Panzer spätestens Weihnachten vor der Treppe sehen, besser schon Anfang nächster Woche. Die Herbstidiotie kann beginnen.

  2. Fadamo sagt:

    Der Plan funktioniert. Jemand hat Corinna (den der Patient nicht sehen, riechen, schmecken und hören kann ) und in der ganze Schule werden Abstriche gemacht.
    Die Eltern der Schüler werden erst nach den Abstrichen informiert ?

  3. Co Ron A. sagt:

    Es ist niemand krank, oder hab ich da was nicht mitbekommen?

    • Der Frosch mit der Maske sagt:

      Du hast sogar jede Menge nicht mitbekommen. Da du sowieso nur trollst (unter dieser und jeder Menge anderer Identitäten) wird auch niemanden deine Wissenslücken schließen. Bleibst auf ewig der Dumme.

  4. Gast sagt:

    Wo sind eigentlich die tausenden von Toten von den Berliner Demos? Stapeln sich schon die Leichenberge?

  5. Ihr glaubt es nicht! sagt:

    An einer „ Eliteschule“ in dieser von Wiegand tyrannisierten Stadt trug sich vor den Sommerferien folgende denkwürdige Anekdote zu: Abiturzeit. Eine an der Schule beschäftigte Lehrerin fühlte sich schlecht, ging morgens zum Arzt, dort wurde ein Corona- Abstrich gemacht. Sie informierte umgehend die Schule. Und jetzt passierte folgendes: sie erhielt einen Anruf aus dem Sekretariat der Schule mit der Auflage, sollte sie ein positives Testergebnis erhalten, so solle sie dieses zurückhalten bis zum Ende der Abiturprüfungen.
    Noch Fragen?

  6. Der Untertan sagt:

    Alter Ärztespruch: „Wer sich gesund fühlt, ist nur nicht richtig untersucht.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.