Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 205 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 806,45, drei weitere Todesfälle, ein Corona-Verstoß in der Gastronomie, 111 Patienten im Krankenhaus, 398 Impfungen – vor allem Booster

Das könnte dich auch interessieren …

23 Antworten

  1. 2022 wird besser sagt:

    Nächste Woche 900 und pünktlich zu Weihnachten haben wir die 1000er geknackt

  2. Stiller leser sagt:

    Im Sommer sprach spahn von 600er oder 800er Werten, wir wunderten uns weil der Höchstwert Bis dahin bei knapp 200 lag, habt ihr bestimmt alle überlesen oder überhört, hmmm wie bestellt so bekommen. Kann man übrigens nachlesen bevor hier wieder reflexartig Lüge geschrien wird. Gruß

    • Rj sagt:

      Als ob er Ahnung hat und aufgrund dieser Ahnung heutige Werte voraussagen konnte.

      Aber du bist natürlich schlauer. Nur warum bist du so still?

      • Stiller leser sagt:

        Also wenn die Werte von Beginn der pandemie bis Juli 21 zwischen 0 und 200 lagen und er vor 5 Monaten von 800er Werten faselt die damals utopisch waren gibt mir das schon zu denken, hat nichts mit schlau zu tun, eher mit politikergerede… Übrigens stand das am 21.7. In jeder Zeitung bzw Schlagzeile

        • Rj sagt:

          Wir haben jetzt 800er Werte, in Sachsen Thüringen sogar 1000er

          Wenn einer richtig vorhersagt was dann eintritt, ist das für dich verdächtig und dieser Jemand faselt nur dummes Zeug. Darüber kann man mal nachdenken.

          • Leser sagt:

            Du vergisst, das Spahn auch alles dafür getan hat, dass diese Werte eintreten.

          • Schon klar. sagt:

            Spahn der Allmächtige. Hat alle Impfverweigerer dazu gezwungen, ohne Maske rumzulaufen.

          • Leser sagt:

            @schon klar: Wenn du wirklich glaubst, dass ein paar nicht getragene Masken an der frischen Luft für diese Inzidenzwerte verantwortlich sind, dann ist dir nicht mehr zu helfen. Das Komplettversagen von Spahn hat andere Dimensionen.

          • Schon klar. sagt:

            Maskenlose Impfverweigerer gibt es nur an der frischen Luft und sind auch nur ein paar. Die Dimension Spahn ist unendlich.

      • Bärbel R. sagt:

        Ist doch egal, ob der Ahnung hat oder nicht. Er hat es vorausgesagt und es ist eingetreten. Und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange…

    • B.S. sagt:

      96+109=205 statt250 oder wie?

    • 01000100 sagt:

      Das nennt man neumodisch selbsterfüllende Prophezeiung. Hieß früher mal, Minister befiehl, wir folgen dir. Hätte er 20 vorhergesagt, dann hätten wir 20.

    • Maolab sagt:

      @stiller Leser: DU LÜGST!!!!🤣🤣🤣

  3. Echt jetzt? sagt:

    So langsam müssten die Inzidenzwerte doch runtergehen bzw stehen bleiben. Seit 2, 3 Wochen lassen sich die Menschen Inpfen und Boostern wie blöde. Und Etliche müssten doch schon längst wieder Genesen sein. Und doch gehen die Inzidenzwerte immer weiter in die Höhe. Schon komisch.

    • bitte endlich rechnen lernen! sagt:

      „so langsam“ reicht nicht

    • theduke sagt:

      Man braucht sich doch nur mal die Verteilung in den Altergruppen anschauen. U18 mit 78. Also i.d.R. Schüler, die den ganzen Tag zusammen in der Klassen sitzen. CO2-Ampel, Masken, Kohorten und Lüften sind doch hier mehr Schein ein sein. Tja und vor Distanzunterricht hat das Bildministerium Angst, weil man dann merkt, dass wieder nix funktioniert. Mit Sicherheit wurde 0,nix in irgendwelche Plattformen investiert und geht wieder alles krachen, wenn sich mal 3 Schüler per Video unterhalten wollen. Naja und die nächsten in der Alterstruktur sind die 30 – 49, also die Eltern, bei denen es die Kids mit nach Hause geschleppt haben.

      • Pandemia sagt:

        Voll ins Schwarze getroffen. Leider politisch so gewollt. Und wenn man sein Kind aus Eigenschutz zu Hause lassen möchte, ist dies zwar möglich, aber dann kann das Kind sehen, wie es an den Unterrichtsstoff kommt. Die Situation ist insgesamt katastrophaler als während der Lockdown Phasen….

  4. Bruno sagt:

    Ich warte immer noch auf den Tag, wo endlich die, wie eigentlich angedacht, Hospitalisierungsrate ausschlaggebend für die Einschätzung von Corona herangezogen wird. Außerdem frage ich mich, wie die Inzidenzen stimmen sollen/können, wenn die Testergebnisse bis zu 7 Tagen auf sich warten lassen und nach 3 weiteren Tagen es plötzlich heißt, oh sorry sie sind negativ, das war leider falsch übermittelt worden. Und dies ist eine Tatsache und leider kein Einzelfall.

    • Das RKI meldet sagt:

      Du meinst die heutige Hospitalisierungsrate von 5,32 ??? Gegenüber 15 im Januar??? Laut IfSG gibt es die Eskalationsstufen bei der Hospitalisierungsrate von 3, 6 und 9. Wir liegen also gerade mal über der ersten von drei Stufen.

      Aber wer will schon echte Zahlen vom RKI, die verwirren bloß. Damit läßt sich keine Panik machen.

  5. theduke sagt:

    Was nun 250 oder 205 Neuinfektionen? In der Überschrift steht 250 und in der Auflistung im Artikel 205.

  6. Steff sagt:

    Warum werden diese Inzidenzwerte überhaupt noch erwähnt?

    Sie sind nutzlos, nichtssagend und deshalb für die Beurteilung einer „Gefahrenlage“ nicht relevant.

    Sie werden nur deshalb genannt, weil sie so schön hoch klingen.
    Die Hospitalisierunsrate nicht.

    Grosses Kino für Lemminge.

    • Trolljäger sagt:

      Es triggert dich. Allein dafür lohnt es sich.

    • Pandemia sagt:

      Die Auswirkungen werden wir gesellschaftlich in ein paar Wochen/Monaten sehen, wenn viele dieser Erkrankten mit Long-COVID zu kämpfen haben und arbeitsunfähig sind. Weckt doch endlich auf und versteht endlich, dass es kein harmloser Schnupfen und Husten ist.

      • Antifa Halle sagt:

        Die Horrorstory gab es letztes Jahr auch schon. Und was ist passiert? Bis auf ein paar Fälle nicht besonders viel. Irgendwann muss die „Durchseuchung“ stattfinden, je früher wir damit durch sind, desto früher herrscht wieder Normalität. Oder wollen Sie keine Normalität mehr?

      • Steff sagt:

        Ja, Pandemia.
        Es werden Viele ausfallen.
        Aber wegen der Impf-„Nebenwirkungen“.

        Das versucht man dann natürlich als Covid auszugeben.
        Aber das wird nicht klappen.

        Ich will dich aber nicht in deinem Angst-Pandemie-Zyklus stören.

        • Mensch sagt:

          Steff woher hast du deine Weisheit ?

        • Andreas sagt:

          Und was ist mit Dir, Steff ???? Weißt Du überhaupt was Du alles essen, trinken, einatmen, rauchen usw… tust und dann noch der Sex, Arbeit, Studium, Schule, Sport, Urlaub… Weißt Du welche Folgerscheinungen und Nebenwirkungen Du davon bekommst ???? Aber über das Impfen meckern, das könnt ihr Scheinheiligen immer gut. Ihr seid doch die Spezialisten, die den Leuten Scheiße ins Ohr flüstert und damit verunsichert. Hauptsache Chaos und Panik schüren.

          • Steff sagt:

            Andreas – was bist denn du für Einer???
            Ich bin ja für das Freie Leben!!!

            Du nicht! Denn du forderst das nur für Geimpfte.

            Ausserdem vergleichst du das normale Leben mit einer Genspritze.
            Dümmer geht’s nimmer.

  7. Stephan sagt:

    Halle zündet den Impf-Turbo… …8 Erstimpfungen 😂👍 Können wir das nun beenden? Die „verschwindend kleine Minderheit“ macht euch wohl ganz schön Probleme hm? 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.