Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 3 Neuinfektionen, Inzidenz bei 46,50, weiterer Todesfall, vier Impfungen gestern

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar E.H. sagt:

    4 Impfungen und dann war der Sprit alle vom Turbo oder ? So wird´s nix 🙂

  2. Avatar Patze sagt:

    Mich würde das Alter und der Impfstatus der zwei jüngst verstorbenen interessieren ,in früheren berichten war es selbstverständlich . Um sich selbst ein Bild zu machen wie sich die Krankheit entwickelt wären diese Infos nicht uninteressant. Skeptiker könnten vermuten das bewusst nicht berichtet wird um z.b. Unruhe zu vermeiden weil geimpft ect. ,das könnte man so gut entkräften . Ps . diese Frage war komischerweise eine der ersten die Journalisten in den PK damals gestellt haben .

    • Avatar Franz2 sagt:

      Ich bin da bei dir, aber das Problem ist, dass die Schwurbler es natürlich immer so und so auslegen. Es würde nicht verwundern, wenn es trotz Impfung den Ein oder Anderen Todesfall geben würde, jedoch wird das dann natürlich ausgeschlachtet bis zum Gehtnichtmehr (und eine Instrumentalisierung der Verstorbenen findet statt). Andersherum wird es natürlich auch so ausgeschlachtet, wenn man es nicht mitteilt. Manche haben sich in eine Bubble begeben, aus der sie nie wieder rauskommen, weil alles dem eigenen, wirren Narrativ angepasst wird.

    • Avatar 𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓 sagt:

      Das Spiel ist doch aber altbekannt. Jeder beruft sich auf die Zahlen, die er gerade hat.
      Die MZ schreibt was von 57 ›Neuinfektionen‹ (sprich positiv Getesteten) in Halle. Das scheint die Addition der Halleschen Zahlen vom 10. bis 12. September zu sein. Es wurde sicherlich nur vergessen, der als unübertrefflich medienkompetent eingeschätzten Leserschaft mitzuteilen, daß es sich um die Addition von drei Tagen handelt. Der deutsche Qualitätsjournalismus sitzt ja nicht in so einer Covid-Panik-Blubberblase wie all die bösen Schwurbelschwestern und -brüder, die sofort wieder ihre schlimmste Orakel-Priesterschaft befragen.
      Die MZ schreibt leider hinter Magdeburg die Zahl 32. Wer die Webseite der Stadt MD konsultiert und die gleichen drei Tage addiert kommt jedoch auf 35. Möglicherweise ist das aber auf einen Rundungsfehler meines Taschenrechners zurückzuführen… (Wer selbst nachrechnen will: https://www.magdeburg.de/Start/B%C3%BCrger-Stadt/Aktuelles-Presse/Coronavirus-Covid-19/Aktuelle-Zahlen-Informationen-und-Links/)
      Die spannende Frage für mich bezieht sich auf den einen Todesfall, der heute auf der Webseite der Stadt gemeldet wird. Die Anzahl der Patienten im Krankenhaus und die Zahl der Intensiv-Behandlungen hat sich nicht geändert. Doch auch dafür gibt es ganz ganz sicher eine logische Erklärung.

      • Avatar Düsilex sagt:

        Nach über einem Jahr hast immer noch solche Problem mit einfachen Zahlenreihen?

        Das ist doch eine ausgemachte Lernschwäche! Dagegen kann man etwas tun!

        • Avatar 𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓 sagt:

          Lern über Deinen Schatten zu springen! Laß Deine ideologischen Launen beiseite! Dann gelingt es Dir vielleicht, aus dem Gefängnis Deiner düsilexierten Sicht auszubrechen. Du mußt es wollen. Dann und nur dann kannst Du Deine Dyslexie überwinden. Beginne Deine Lektüre mit leichter Sprache. Später einmal darfst Du Dich ans Verstehen mathematischer Begriffe heran wagen. Ich drück Dir ganz fest meine drei Daumen. Du weißt ja, aller guten Dinge sind drei.

          • Avatar Kopiepastor sagt:

            Das hat wohl mal jemand so zu dir gesagt? Muss ein Fachmensch gewesen sein. Ist dann zwar auch wieder nur nacherzählt, aber trotzdem schön, dass du dir das so gut gemerkt hast. 😂

          • Avatar 𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓 sagt:

            Ich verrat Dir ein Geheimnis: Ich kenn jemand im Budenzauberministerium in Bärlin, der mir souffliert mir. 🤡

          • Avatar Kopiepastor sagt:

            Dass du dir vorsagen lässt und immer nur nachplapperst, war ja bekannt. Aber ein Berliner? Mehr Klischee geht nicht in dieser deinigen Provinzposse! 😂

          • Avatar "Ich drück Dir ganz fest meine drei Daumen." sagt:

            Du Ferkel!

      • Avatar ... sagt:

        Mal sehen, was unser untertäniger Franz2 dazu zu sagen hat.

    • Avatar Hallenserin1968 sagt:

      Jetzt stehe ich wahrscheinlich auf dem Schlauch … Was stimmt vorn und hinten nicht.

  3. Avatar Ich sagt:

    Also hier mal etwas zu den immer wieder genannten Zahlen: Jede absolute Zahl sagt nichts aus, wenn man sie nicht vergleicht, so bekommt man die relative Zahl, die für mich von Bedeutung ist. Zum Beispiel, wenn man die Anzahl der Test nennt, dann die Anzahl der neg. und pos. Test, kann man damit etwas anfangen und das über Tage, bzw. Monate. Oder noch ein Beispiel: ca. 4Mill. Infizierte in Deutschland seit Beginn der Pandemie. Das bedeutet, in Bezug auf die 83Mill. Einwohner, die Deutschland hat, 95% sind nicht erkrankt bzw. haben es nichts gemerkt. Immer die Zahlen in Bezug auf etwas angeben!

    • Avatar Kontextbezug im Zusammenhang gesehen sagt:

      Gab es denn vielleicht Maßnahmen, damit die 95% nichts davon merken?

      • Avatar Beamtenwatch sagt:

        Mal wieder am Thema vorbei?

      • Avatar Ich sagt:

        Meinen Kommentar verstehen ist für Sie „Kontext im Zusammenhang gesehehen“ schwierig. Wo ist das Problem für Sie zwischen absoluten und relativen Zahlen? Nur mal für Sie, wie sieht es aus mit den angeordneten Maßnahmen , wenn man schreibt 95% sind nie krank gewesen oder haben es nicht gemerkt. und trotzdem diese Maßnahmen. Wer würde das verstehen?

        • Avatar geschichte passiert sagt:

          Während einer weltweiten Pandemie mit vielen Todesopfern und sehr vielen schwerene Erkrankungen wurden umfangreiche Schutzmaßnahmen ergriffen, damit sich große Teile der Bevölkerung gar nicht erst infizieren.

          Kleiner Mann aus dem Internet: „Ja aber wozu denn? Es haben sich doch große Teile der Bevölkerung gar nicht infiziert!!1!“

  4. Avatar Hans Moser sagt:

    Schwurbler und Narrativ, da ist er wieder der einfallslose und
    auf Wortschatz sehr beschränkte Franz2. Unsere Spitzenkraft
    hier und Moser würde sagen, Du bist ein Deppata.

  5. Avatar Coronatoter sagt:

    tja die Impfidioten wollen es nicht war haben, Impfung hilft nix

  6. Avatar BR sagt:

    Drei Tote in fast drei Monaten ist schon beängstigend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.