“Aufwachen Aas”: Fans geben ihr “letztes Hemd” für den HFC – kämpfen für den Klassenerhalt

Das könnte dich auch interessieren …

38 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Wer ist denn „uns“? Diese Luschen machen doch nichtmal was konkretes, sondern gröhlen nur rum, brennen illegalerweise Feuerwerk ab und leben ihr eigenes armseliges Leben nur durch andere Fußballspieler. 🙄

    • Foreveralone sagt:

      Ich freu mich so für dich, dass dir wenigsten hier jemand Aufmerksamkeit schenkt. 🥰

    • HALLEnser sagt:

      Ich bin ein Teil von „uns“.

    • Fußballgott sagt:

      @10010110 sorry das ich es mal so krass sagen muss. Sie „10010110“ haben schon lange die Kontrolle über Ihr Leben verloren. Ihre Reaktionen auf unterschiedlichste Äußerungen, Meinungen… einfach nur Kopf schütteln. Sie können einem eigentlich nur leid tun. BITTE holen Sie sich professionelle Hilfe.

  2. Beerhunter sagt:

    Wenn andere durch die Stadt laufen und Pyro abfackeln und gröllen ist das natürlich GUT😇😉

  3. Willy sagt:

    @10010110
    Such mit dem hiesigen Fussballclub identifizieren, davon hast du keine Ahnung. Wenn die Mannschaft in der Tabelle allerdings oben stehen, da bist selbst du beim grölen dabei… Hauptsache meckern… kennen wir ja von dir

  4. Hallesche Verlierertruppe sagt:

    Alles dumme Looser und Mitläufer. Nächstes Jahr werden die Wege zu den Auswärtsspielen schön kurz. Dann könnt ihr noch mal versuchen, endlich den Hauptschulabschluss nachzuholen.

    • Andi sagt:

      Meint einer, der Loser mit zwei o schreibt.

    • Ich sagt:

      „Hallesche Verlierergruppe “ wie krank sind Sie nur. Denken Sie mal an den FCM, welches Vertrauen da hinter der Mannschaft steht, trotz absoluten Absturz. Ach ja, Sie sind ja ein FCM-Fan, hatte ich vergessen. Ach ja, der FCM war ja mal kurz in der 2.Liga. So schnell geht es.Immer sachlich fällt schwer.

  5. Malte sagt:

    Warum sollten DIE sich für EUCH zerreißen, wenn ihr sie als „Aas“ betitelt?
    Never!
    Und wie ihr doch seht, geht es auch ohne „Fans“ im Stadion, mit leerer Kurve.
    Ist aber kaum Unterschied zu eurem Hirn…

  6. 998ubvxzh sagt:

    Wen interessiert der Hfc …. außer rum kloppen und Randale machen können diese Eierköppe nichts…. alles nur gesabbel….

  7. RMH sagt:

    Das sind Legionäre. Die interessiert Halle ein Sch…
    Und wenn Halle absteigt, suchen die sich einen anderen Club, der bereit ist für dass, was die Fussballspielen nennen, ihnen ordentlich „Kohle“ hinterher zu werfen.

  8. Freizeitspieler sagt:

    Vor kurzem war noch die Rede vom Aufstieg. Und alle haben fleißig gesponsert, vor allem die städtischen Unternehmen. Jetzt geht es um den Klassenerhalt. Wofür dann das ganze Theater von „Nur zusammen! „? Es ging nur um die Kohle.Junge Aas, um deine und unsere Kohle.

  9. Hg sagt:

    Welches letzte Hemd wollen Sie denn den HFC geben, Sie haben doch gar kein Hemd mehr

  10. Bürger sagt:

    HFC hat noch nie jemanden interessiert.. Alles Flaschen mitsamt den Fans.

  11. Bürger sagt:

    Halle ist und bleibt arm.

    Man muss sich bloß die Fitzpiepe Wiegand angucken, dann weiß man alles… 🤮

    • Heinrich, mir graut vor dir sagt:

      Dich würde ich auch gerne mal sehen! Wobei … dann lieber doch nicht!

    • PalimPalim sagt:

      Alter…Du bist nur am meckern und schimpfen….
      Typen wie du, machen Halle arm!

    • Der Frosch mit der Maske sagt:

      Oder die Flitzpiepe Bürger. Was bist du nur für ein armseliges Etwas. Mach dich in deine westdeutsche Provinz wenn es dir hier nicht gefällt. So was wie dich braucht Niemand. Verschwinde und laber nicht immer so einen Müll. Ist ja ekelhaft 🤮

  12. Daniel M. sagt:

    Hoffe, dass die Klasse irgendwie gehalten wird. Dieser Verein ist ein Aushängeschild dieser Stadt und trägt zu einem positiven Image selbiger bei. Im Gegensatz zu einigen dämlichen Kommentaren hier.

    • Beule sagt:

      Sehe ich ganz genau so.

    • Weiter so! sagt:

      @Daniel M.
      Dein Beitrag hier war der erste, zu dem ich richtig herzlich lachen konnte. Der Lachkrampf ist immer noch nicht vorbei. Du versprühst solch einen intensiven und herzlichen Humor, Wahnsinn! Und Dein Kompagnon erst. Welch eine tragende Aussage. Köstlich!

      Weiter so, Pat & Patachon!

  13. Matthy sagt:

    Nun erklärt den Auswärtigen doch endlich Mal ,,AAS,, 😊
    AAS ist im halleschen Jargon ein Füllwort wie etwa cool oder okay, es bezieht sich meist als Gefühlsäußerung oder Bestärkung in aufgeregten Situationen. Hoffe es ist so ungefähr Richtig beschrieben. Wobei man bei der Vorstellung vom Samstag auch in die Richtung der eigentlichen Wortbedeutung denken könnte……😜

  14. Fetischist sagt:

    Sind die Hemden denn wenigstens getragen und ungewaschen?

  15. Schlübbbber sagt:

    Ich gebe meinen letzten Schlüpper😜

  16. Matthy sagt:

    Nützt ja Nix wenn Unsereiner die letzte Wäsche verteilt, die müssten rennen die dafür bezahlt werden. Ketzerischer Vorschlag…. Linde, Sherba und die paar Hanseln die sich reinhängen noch, auffüllen mit welchen aus dem Nachwuchs. Den trüben Rest beurlauben. Wenn dann noch Herr Schnorrenberg die Hände aus den Taschen bekommt sollte es mit Anstand doch gehen. Momentan ist der Club doch nur eine Namenshülse voller …. egal.

  17. ITZIG sagt:

    Es ist eine ernsthafte Konsequenz zu ziehen. Die Trainingsmethodik bedarf einer Überprüfung. Die Mannschaft ist augenblicklich nicht in der Lage, entsprechend der Spielstrategie des Gegners, eine eigenständige Lösung für ein erfolgreiches Spiel zu gestalten. Offensichtlich ist der Trainer nicht in der Lage entsprechende Spielsysteme für die Mannschaft zu entwickeln. Die technische Individualität der Spieler findet im Spiel kein zusammenführendes Konzept. Alle Versuche zum Erfolg zu kommen bleiben auf Standards beschränkt und das reicht nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.