Aus Frankreich und Malta mitgebracht: wieder neue Corona-Fälle bei Reiserückkehrern

Das könnte dich auch interessieren …

22 Antworten

  1. ABC sagt:

    Was soll „im Krankenhaus ist aber niemand mehr“ bedeuten? Von den heutigen Neuinfezierten oder ist die eine Person, die dort war, wieder zu Hause?
    Wenn schon im August täglich +2-+4 hinzukommen, dann wird es im Herbst-Winter ziemlich düster aussehen. Beim Bekannten im Ausland sieht es gerade auf dem Betrieb schlimm aus. Der Chef, der auch nicht daran „geglaubt“ hat, liegt mit -25% der Lungenfunktion in der Klinik, vor 3 Tagen wurden Fotos ausgehängt von den Verstorbenen, mit dem 2 von denen zusammen gearbeitet haben und vorgestern erzählte er, das 2 weitere verstorben sind, einer direkt auf dem Werk. Und wenn man mit diesem Wissen dann manche Menschen hier so beobachtet was die rumlabern und wie die sich verhalten, dann fragt man sich, was die noch brauchen, um an die Realität der Geschehnisse in der Welt „glauben“ zu können/wollen.

    • Hallore sagt:

      Es muss erst so richtig eskalieren, damit die Leugner und die, denen es egal ist, wieder auf den Staat schimpfen können, warum er denn nichts getan hat und „ihr seid uns egal … etc“. Das ist aber auch so typisch Deutsch: Die Leute kennen ihre Rechte und die Pflichten Anderer.

    • Hallenserin sagt:

      Jeden Tag kommen neue Fälle hinzu,langsam kotzt mich das an.Keiner kann Rücksicht nehmen ,es wird eben in den Urlaub gefahren.Hauptsache die hatten eine schöne Zeit ,was dann ist , ist doch den Leuten egal?Sehr rücksichtsvoll !!!?

  2. farbspektrum sagt:

    Klar, dass die wieder erlaubten Reisen zu einzelnen Infektionen führen. Wir haben hier aber nicht die Bevölkerungsstruktur, so dass es nicht zu massiven Ausbrüchen kommt.

  3. Sven J. sagt:

    Warum muss ich zu solchen Zeiten auch ins Ausland fahren um Urlaub zu machen?deutschland hat so schöne Urlaubsziele.und dann rum jammern wenn ein 2lockdoun kommt

    • Hallenser 55 sagt:

      Recht haste !
      Kann man nicht mal auf das bescheuerte Antalia/Alanya oder die Putzfraueninsel verzichten ?
      Früher gabs 18 Tage Urlaub und wenn man Glück hatte alle par Jahre einen FDGB Ferienplatz.
      Kann man es nicht mal 1 Jahr weglassen ?
      Aber Hauptsache ich und mein Fun………….

  4. lars sagt:

    …ich finde es immer wieder toll, was für Spezialisten sich hier zu Wort melden, da müssen wior uns keine Sorgen mehr machen und was das RKI sagt und Kekulé meint, ist sowieso alles Quatsch, hört auf unsere Spezialisten von DbH ! So lange Ihr noch könnt!

  5. Ralf sagt:

    Die MZ schreibt es ja heute: Wenn jeder 2 Wochen durhweg eine wirksame Maske tragen würde, wäre Corona de facto auf der ganzen Welt ausgerottet.

    Aber diese dämlichen Maskenverweigerer sind das Problem.

    • Hallore sagt:

      Leider werden wir es nie erleben, dass alle Menschen Vernunft annehmen. Vieles wäre so einfach; Probleme wären Geschichte, wenn die Menschen einfach rational handeln würden und nicht nur sich selbst im Blick hätten. 2 oder 4 Wochen konsequent Maske tragen ist ein geringer Aufwand, wenn das Leben danach wieder in einigermaßen normalen Bahnen verlaufen würde.

    • Texas sagt:

      Es gibt keine zu 100% wirksame Maske! Also ist diese Aussage völlig an den Haaren herbei gezogen. Aber wieder Mal typisch MZ: Journalismus auf BILD- Niveau – nur langsamer.

  6. Namenlos sagt:

    Wenn morgen auf andere Viren getestet wird (MERS, SARS, EHEC, Zika, Vogelgrippe, Schweinegrippe, et cetera), dann würden sehr wahrscheinlich auch dort Testpositive gefunden werden. Menschen haben seit Beginn an und werden mit Viren leben müssen. Wollt ihr euch jetzt alle einsperren und erschießen. Die Infiziertenquote, laut RKI übrigens, liegt bei 0,96%. Bei Krankenhauskeimopfern, Rauchern und Alkoholtoten wird auch nicht so ein Zirkus gemacht. Seid ihr alle nicht mehr ganz dicht.

    • Achso sagt:

      Nenn dich lieber „Planlos“, wenn du nach einem halben Jahr immer noch nicht verstanden hast, dass sich die Infektionsrate exponentiell erhöhen kann, wenn alle so nachlässig wie du sind.

  7. farbspektrum sagt:

    Man bräuchte eine Aufschlüsselung, wer von einer Pauschalreise und wer von einer Individualreise infiziert zurückkommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.