Corona im Wirtschaftsministerium: Minister im Home Office

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Fritz sagt:

    Wer möchte bei diesem Wetter nicht auch gerne zu Hause arbeiten… 🙂

    • Beobachter sagt:

      Leider ist HomeOffice häufig weniger ergiebig als im Büro.

      Man hat meistens einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz, den man im daheim nicht hat.

      Man kann mal kurz zu einem Kollegen, wenn man ein kleines Problem hat, jetzt muss man immer aufwändig telefonieren oder eine Videokonferenz machen…
      (Wohlgemerkt auch im Büro sind AHA-Regeln einzuhalten)

      • 10010110 sagt:

        Allerdings wird man auch nicht ständig von Kollegen abgelenkt, die einem ein Kotelett ans Ohr quatschen oder irgendwelche Fragen haben, die einen aus dem Fluss bringen.

  2. LOL sagt:

    die Kohle kommt doch weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.