„Die Basis“ mit Wahlveranstaltungen im Rattenschlösschen und im Waldkater

Das könnte dich auch interessieren …

68 Antworten

  1. Al Quaida (Die Basis) brauchen wir in Deutschland nicht!

  2. Avatar Diagnostiker sagt:

    Klingt zwar gut, wird aber trotzdem keine Berücksichtigung finden, so dass sich die Basispartei mit ihren Bemühungen ins Abseits begeben und totlaufen wird. Die Planstelle der Protestpartei ist seit einigen Jahren durch jemand anderes bereits besetzt, so dass die Basispartei mit ihren Vorstellungen nicht punkten wird.

  3. Avatar Rj sagt:

    Die meisten haben schon längst gewählt, zu spät, viel zu spät

  4. Avatar Harald sagt:

    Rattenschlösschen, passt ja.

  5. Avatar 10010110 sagt:

    Wenn die Coronaleugnung nicht wäre, könnte man die Partei fast wählen. Aber es ist wie bei allen Parteien: jede hat ein paar Punkte, die plausibel sind, aber wenn man sie wählt, bekommt man nur das ganze Paket, auch mit den Dingen, denen man nicht zustimmt. 🙁

  6. Avatar KlausDieter sagt:

    Spätestens wenn im Herbst die Corona-Welle zuschlägt, wird die Basis ihre Wähler verlieren. So oder so.

    • Avatar Sagi sagt:

      Dann haben sie ihre 0.x% aber schon eingefahren und kassieren erstmal (weiter) ab!

      • Avatar Quatsch! sagt:

        Die kriegen alle „Mandate der Herzen“. Stimmen kriegen die keine. Im Rattenloch sind die unter sich. Das Ding liegt so abseits, da kommt kaum einer hin.

        • Avatar Sagi sagt:

          Für Ba-Wü kassieren sie ganz ordentlich. Die 48.497 Stimmen waren zwar nur 1%, aber erstens reicht das schon für staatliche Zuschüsse, zweitens sind das mehr als doppelt soviele Stimmen wie sie heute – bundesweit – Mitglieder haben, in nur einem Bundesland.

          Da wird kräftig kassiert vom Steuerzahler.

    • Avatar Tim Buktu sagt:

      Das wirst Du aber garnicht mitbekommen, weil Du dich in deinen Bonker verschanzt hast…

  7. Avatar KäsekuchennurmitQuark sagt:

    ScheiSs QuarkLeugner Partei!

  8. Avatar Relax sagt:

    Hilfe!!!! „Wichtige Themen seien auch die Rettung der sozialen Solidarsysteme, eine „Wiederherstellung aller Grundrechte wie die Meinungsfreiheit, das Demonstrationsrecht, das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit“. Und das von so einer Partei. Welche Persönlichkeit denn? Die der Braunhemden? Alles nur auf deutsch-national getrimmt, der Rest wird ausgesondert? Wir werden mit Maßnahmen überzogen, welche unverhältnismäßig sind? Das kommt dabei raus, wenn man nicht über den tellerrand blickt. Corona hat nicht nur Deutschland betroffen, es ist ein globales Problem. Oh man, die Basis sollte sich auf den (3.) Weg machen udn wieder in der Versenkung verschwinden.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Die FDP zeigt, wie man in einem gesunden Maß Kritik äußert – hier ist es keine rationale Kritik, sondern so ein emotional- Betroffenheits-Geschwurbel bis hin zu Unterstellungen, man will den Leuten absichtlich schaden. Da können die sich mit den Eltern zusammentun, deren Kinder angeblich unter psychischen Auffälligkeiten leiden, wobei ich da eher Gehirnwäsche seitens der Eltern unterstelle.

    • Avatar Danke für den wertvollen Hinweis! sagt:

      Die werden ihn aber nicht annehmen. Von daher … Luftpumpe!

    • Avatar Tja... sagt:

      Bist du heute früh irgendwo davor gerannt oder kannst du auch einfach so einen Wust wild zusammengefegter Vorurteile aus dem Ärmel schütteln?
      Frag übrigens mal die Kulturschaffenden, ob sie die Maßnahmen angemessen fanden. Frag die zusammengeknüppelten Rentner und Frauen, die bei C-Demos misshandelt wurden. Frag dich selber mal, warum die CSD marschieren darf, übrigens ohne Abstand und Maske, die C-Demos aber regelmäßig verboten werden. Frag dich auch mal, was die Ausgangssperre zu bedeuten hat, die medizinisch nicht zu begründen war. Du bist eine Marionette und merkst es nicht mal. Glückwunsch, so lebt es sich leichter, zumindest bis zum bösen Erwachen.

      • Avatar Relax sagt:

        Wo werden denn die C-Demos „regelmäßig“ verboten? Wir haben in Halle so einen Kasper, der immer wieder seinen Mist und seine Lügen verbreiten darf, unter dem Deckmantel der Grundrechte. Welche er Andersdenkenden natürlich gerne abspricht. Nachahmer von ihm gibts auch, die sind öfter auf dem Markt zu erleben. Also: meine Meinung darf ich äußern, demonstrieren darf ich, persönlich entfalten darf ich mich auch. Das alles nur, weil gewisse Parteien (u.a. AfD, 3. Weg, Basis) nichts zu melden haben. Was auch gut so ist. Es wäre schlimm für unsere Gesellschaft, wenn diese Typen auch nur ein Stückchen „Macht“ bekämen. Und nur, weil man ständig in das Horn der Leugner bläst, ist man dann keine Marionette? Also lässt man sich nicht für deren Sachen vor den Karren spannen? Mal sehen, wer das böse Erwachen erlebt. Bis dahin wünsche ich Ihnen noch schöne Träume.

        • Avatar Tja... sagt:

          „Wo werden denn die C-Demos „regelmäßig“ verboten?“

          Schläfst du ganztags? In Berlin, aber auch in anderen Großstädten regelmäßig. Darüber wird sogar in den Mainstreammedien berichtet. In Halle wird der Nazizwerg nicht verboten, weil da eh nie mehr als 15 oder 20 Hanseln rumstehen.

          • Avatar PalimPalim sagt:

            Und…du fährst trotzdem nach Berlin…

          • Avatar PalimPalim sagt:

            Ja frag dich mal warum eure Demos verboten werden! Weil ständig gegen sämtliche Auflagen verstoßt…

          • Avatar Masken verursachen Sauerstoffmangel sagt:

            „Weil ständig gegen sämtliche Auflagen verstoßt…“

            Vor allem an die Auflage, das eigene Denken zu unterlassen.
            Ach übrigens, woher weißt du das? Selber dabei gewesen?

        • Avatar Franz2 sagt:

          Nicht zu vergessen, dass Diejenigen, die immer so tun, als hätten sie keine Grundrechte, die Ersten sind, die allen Andersdenkenden sofort die Grundrechte absprechen. Wie war das mal so schön zu vernehmen: „… man darf nixmehr sagen, Freiheiten werden weggenommen (angeblich!) … die müss mor alle aufhängen !!11“ Sowas bekommt man, wenn man diesen Dreck wählt.

  9. Avatar Leser sagt:

    „Es solle „kein Geld für den Ausbau digitaler Technologien und die Vernetzung unserer Daten“ ausgegeben werden, „weil das zur Überwachung der gesamten Bevölkerung missbraucht werden kann! Uns reicht, was wir haben.“ – Wer ist uns? Die Daten der Menschen sind schon lange vernetzt, z. B. Krankenkassekarte, EC-Karte.

    „Grundrechte wie die Meinungsfreiheit, das Demonstrationsrecht, das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit“. – Wann wurden die Grundrechte eingeschränkt oder verboten? Es wird fast jede Woche demonstriert. Allein schon der Brüllzwerg macht davon regen Gebrauch. Wer wurde wegen seiner Meinung eingesperrt? Mir ist niemand bekannt.

    Die Basis-Partei ist weltfremd und will einen Rückschritt statt Fortschritt! Damit gewinnen die nicht mal einen Blumentopf.

  10. Avatar Maik sagt:

    Ich finde es spannend, dass die voraussetzungsvolle These der Schwarmintelligenz in einigen der vorigen Beiträge auf eindrucksvolle Weise negiert wird. Aber Idealismus muss man ihnen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.