Endspurt zwischen Markt und Franckeplatz

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Lob sagt:

    Danke für die zügigen Arbeiten an die ausführenden Firmen, die bei großer Hitze Gas gegeben haben. Da können sich andere mal ne Scheibe abschneiden. So wird die Straße erneuert und nicht so bummlig wie in Dölau!

  2. Elfriede sagt:

    Un die Lätze hamm bei derAffenhitze jeklächt, dass een schon bein Zugucken dr Schweiß jeloofen is. Von mir hätten se die Auszeichnunk „Helden dr Arweed“ jekriecht…Echt jetz mah. Unsereens war schon facks un fittich bein Sitzen im Sessel.
    Also wie jesacht, der Orden…ich gloowe, mit dem Moos, wasses drzu jab, wern se ooch zefrieden. Awwer das hawwich ehmd ooch nich, jenauso wenich wie den scheen Ordn. Außer e feddches Dangkescheen un hohe Anergennungk gann ich nischt vrjehm. Is ehmd schade… Nuh schtreckt de Beene aus, erhold eich, Männer, lasst eich e baar freie Dache jehm, das wär wohs Beste! Fahrd nich weck ins Ausland, bleibt hier, das mit dem jansen Goronagram kemmer hier in Halle im Kleen ooch jenießen….,, 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.