Es bleibt so wie es ist: Sachsen-Anhalt verlängert aktuelle Coronaregeln

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Avatar Der Seher sagt:

    Ich finde es ja gut, dass die Städte und Kreise etwas Spielraum oberhalb von 35 haben, Halle hat das ja auch schon ausgenutzt. Das jetzt aber die Möglichkeit gegeben wird, von der Grenze von 35 abzuweichen, wird zu totalem Chaos führen. Jetzt kann jeder Kreis willkürlich bei jeder beliebigen Inzidenz Maßnahmen einführen oder abschaffen. Planungssicherheit? Null!!! Wenn ich heute ein Hotel oder Restaurant für eine Feier in der Altmark buche, weiß ich nicht, was dann in 3 Tagen dort gelten wird.
    Aber gottseidank sind wir in Halle ja nicht mehr von Wiegand abhängig, da wäre schon längst wieder alles zu. Diese Gelegenheit zur Profilierung würde er sich nicht entgehen lassen.
    Die Maßnahmen werden also immer wieder beliebig verlängert, das endlose Corona nimmt Gestalt an. Wer das vor einem Jahr vorhergesagt hat, wurde als Verschwörungstheoretiker diffamiert. Aber er hat Recht behalten.

  2. Avatar Ben Dover sagt:

    Wir brauchen härtere Maßnahmen jetzt. Ich bin für 1G – Gesund. Ich weiß das ist wahnsinnig aber vlt versuchen wirs mal

  3. Avatar Handwerker bei der Arbeit🔧 sagt:

    Sieht man das Gruppenbild der SPD ,wo sich 200 Menschen zusammen kuscheln um auf ein Foto zu passen insklusive Herrn Lauterbach als einziger maskiert erweckt das den Eindruck ,dass die Maskenpflicht vorbei ist aber auch gleichzeitig die ungläubigkeit dieser Partei.

  4. Avatar kurze Frage sagt:

    Eine kurze Frage. Bedeutet dies, dass man in Gaststätten die die 3G-Regelung wenn die Inzidenz unter 35 liegt auch „ungeimpft“ ohne Test essen gehen kann? Natürlich nur wenn das Restaurant nicht auf einen Test besteht?

    • Avatar Sagi sagt:

      Ist nach wie vor Sache des Restaurantbetreibers. Der ist dafür zuständig und der bestimmt, wer rein darf und wer nicht.

    • Avatar Dresseur sagt:

      In Halle kannst du schon die ganze Zeit auch als minderwertiger Bürger ohne Test ins Restaurant. Aber verrate das nicht den Geimpften. Die haben sich doch extra deswegen impfen lassen. Da werden die jetzt sauer, dass auch das undressierte Äffchen ein Leckerli bekommt. Psychologie 1. Semester.

  5. Avatar Rechthaber sagt:

    Diese Maßnahmen sind nicht mehr notwendig. Hier nutzen Politiker einfach nur noch ihre Macht um uns klein zu halten.

  6. Avatar Daip sagt:

    Ach nee, Sachsen Anhalt verlängert mal was? Sollen lieber mal überlegen, wie man etwas verkürzen kann, zB Baustellen

  7. Avatar Schulle sagt:

    Achso wie dumm bist du eigentlich?

  8. Avatar aka electric sagt:

    Ist zwar so gut wie weg vom Fenster, aber man erinnert sich an O-Ton von – ja – Laschet: „Es wäre unklug, diesen Werkzeugkasten jetzt aus der Hand zu geben.“
    Es ging um die Verlängerung der Maßnahmen und seine Hoffnung, die könnten seinem Innenminister Reul gegen „Ende Gelände“ helfen. Die Proteste gegen RWE verfestigen sich gerade und wie es mit der Demokratie aussieht, haben wir soeben in Halle gut lernen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.