Halle (Saale) boostert ab morgen ab 3 Monaten

Das könnte dich auch interessieren …

48 Antworten

  1. Omikron von Omikronia sagt:

    Kommt ein Monat zu spät.

  2. Unsinn sagt:

    kann man nicht eigentlich gleich eine DauerInfusion anlegen, kann dann keiner mehr vergessen, kommt bestimmt eine Terminplaner Pflicht

  3. Karsten sagt:

    „..hat eine Boosterimpfung drei Monate nach der Zweitimpfung empfohlen.“
    Erst heißt’s 9 Monate, dann 6 Monate und jetzt auf einmal 3 Monate. Warum nicht gleich ein Jahresabo. Glauben die überhaupt noch selber ihre Geschichten und Märchen?😅💦

    • Ich sagt:

      Was interessiert es sich?

    • Schmierfink sagt:

      Die aber auch. Da weiß man ja garnicht mehr was man glauben soll.

    • ET sagt:

      Hier spricht ET. Ihr habt mich erwischt. Mein Plan hatte ein Leck. Ich habe nicht mit den ganzen schlauen Impfverweigerern gerechnet die meine Pläne aufgedeckt haben. Mist, diese Intelligenzbestien.

    • Christian sagt:

      Einfach mal mit der Thematik beschäftigen! Die „Geschichte“ entwickelt sich dynamisch und bleibt leider nicht stehen auf den Erkenntnissen von vor Wochen manchmal Tagen. Falls Sie es mitbekommen haben sollten: Es gibt eine neue Variante des Virus wo jetzt entsprechend gehandelt werden muss.

      Oder vielleicht für Sie noch ein Versuch der Erklärung am einfachen Beispiel für ein Kindergartenkind: Vor vier Monaten war die Ampel auf grün und Sie konnten gefahrlos über die Straße spazieren. Das heißt aber nicht, dass heute dass das grün von vor vier Monaten noch gilt. Sie müssten bitte heute nochmal schauen ob sich da was geändert hat.

      OMG -Ironie aus-

  4. Bill Gates sagt:

    kommt gerade auf CNN – China hat zugegeben, das Virus künstlich erschaffen zu haben um gemeinsam mit Bill Gates die Welt zu erobern, die ganzen Impflinge sind jetzt abhängig vom Wohlwollen der beiden!!!!

    • Snoopy sagt:

      Egal! Mein WLAN spinnt jetzt 5 Monate nach der Zweitimpfung. Ich muss unbedingt diesen Booster haben, damit meine Verbindung hält.

    • Putin sagt:

      Eigentlich kommt es aus Rußland, nur wollte niemand unseren Impfstoff kaufen.

    • Es war einmal sagt:

      Alles Quatsch, weder Bill Gates noch Elon Musk sind in diese Verschwörung involviert. Die wahren Schurken sind, die Pharmaindustrie und Red Bull. Diese haben gemeinsam in China ein noch nicht alphabetiesiertes Virus mit einem Vertrag gezwungen auf den Menschen zu hüpfen, dafür sollte es für jeden infizierten Menschen Geld bekommen. Als das kleine Virus mit seinem Spike-Protein-Abdruck den Vertrag besigelt hatte, konnte der teuflische Plan der beiden Schurken beginnen. Nachdem die ersten Menschen mit dem Virus infiziert waren, wurde durch die Pharmaindustrie ein Impfstoff entwickelt der die Menschen immun gegen das Virus machte. Da das der bösen Pharmaindustrie aber so gar nicht gefiel, kam nun die Hilfe von Red Bull. Denn was das Virus aus China nicht wusste (es konnte ja nicht lesen), dass es nun jede Mengen an Red Bull kaufen und trinken musste, warum na “ Red Bull verleiht Flüüügel“. So konnte das Virus über die Immunbarriere fliegen und die Menschen erneut infizieren. Was neue Aufträge für die Pharmaindustrie bedeutet, und wiederum den Bedarf an Red Bull steigert, für neu Höhenflüge des kleinen Virus. So flattert es immer wieder fröhlich und munter über die neuen Immunbarrieren und in die Taschen der Pharmaindustrie und Red Bull flattern viele Milliarden.
      Und wenn es keiner aufdeckt, wird es bis ans Ende aller Tage so weitergehen.
      E N D E
      So Ihr Lieben Verschwörungstheoretiker*innen, nun wird es Zeit ins Bett zu gehen. Schlaft schön und träumt von diesem schönen Verschwörungsmärchen.
      Gute Nacht.

  5. Christian sagt:

    Der Arzt entscheidet. Hauptsache man wartet nicht umsonst und wird dann wieder weg geschickt, wie mir das vor 14 tagen passiert ist.

  6. Max sagt:

    Gilt weiterhin die Beschränkung, dass man seinen Wohnsitz in Halle haben muss, wenn man unter 30 ist?

  7. Na supi sagt:

    Warum kommuniziert man das nicht eher? Jetzt hab ich schon einen Termin im Januar… (nach 6 Monaten halt) 👎🏻

  8. Besorgte Mutter sagt:

    Sollen die Kinder und Jugendlichen auch schon nach 3 Monaten geboostert werden? Davon wird nirgends geschrieben……….

  9. 10010110 sagt:

    Jetzt werden schon Kinder ab drei Monaten geimpft?? Hände weg von unseren Kindern!!1!1!
     
     
     
     
     
    😛

  10. Klausbärbel sagt:

    Ich werde noch zum Nadelkissen – nein, Spaß beiseite, das finde ich schon ziemlich zeitnah nach der zweiten Impfung. Evtl. sollte das nur Menschen mit schwachem Immunsystem angeboten werden. Bin kein Impfgegner, aber so schnell wieder an die Nadel??

  11. 9 Monate sagt:

    Laut EU Verordnung 9 Monate gültig. Wer vorher geht ist selbst Schuld😅

  12. In Bereitschaft sagt:

    Ich erhielt die 3. Spritze am 13.9.2021, wann bekomm ich die vierte gesetzt? Es gibt noch keine Stiko-Empfehlung. Hilfe!

  13. JEB sagt:

    Ab Februar wird monatlich geboostert, ab März wöchentlich …
    Ein einziger großer Feldversuch an den Menschen.

  14. Momentmal sagt:

    Drei Monate… Läuft das MHD ab oder was? Jetzt heißt es impfen auf Teufel komm raus!

  15. Berta sagt:

    Die 5.Welle steht schon an obwohl die 4. nicht mal begonnen hat,so Herr Scholz heut.Herr Scholz, der Mann welcher als Zeitreisender mit Herrn Lauterbach im Delorean aus der Zukunft zurück gekommen ist um uns die Apokalypse zu verkünden,wenn sich nicht was ändert

  16. Adobe sagt:

    Ab 3 Monate schon? Warum nicht gleich Embrios?

  17. Steff sagt:

    Wie nennt man dann den Booster vom Booster?
    Quadratbooster???

    Ja, sie springen im Quadrat vor Freude – die Pharmalobbyisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.