Halloween bei der Feuerwehr Diemitz am 2. November

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Avatar 10010110​ sagt:

    Schlimm ist, dass das mittlerweile für die jetzt aufwachsenden Generationen schon normal ist, so einen aus amerikanischen Filmen und Fernsehserien in den 90ern kopierten Kommerzscheißdreck zu feiern; die denken, das war schon immer so.

    • Avatar Halle sagt:

      Jedes Jahr der gleiche Kommentar von Dir.
      Las die Leute doch feiern was sie wollen.
      Wenn Du keinen Spaß im Leben hast, dann kann keiner was dafür.

      • Avatar Seb Gorka sagt:

        Noch viel besser: Sein in den 90ern kopiertes Halloween-Kostüm ist Internettroll. Das trägt er sogar ganzjährig.

        Dass etwas seit über 20 Jahren (tatsächlich schon sehr viel länger) ganz normal ist und für Mitmenschen unter 20 auch „schon immer so“ war, merkt er in diesem Kostüm aber nicht. Vielleicht muss es einfach mal wieder in die Wäsche…

      • Avatar 10010110​ sagt:

        Du musst es doch nicht lesen. 😛

  2. Avatar Achso sagt:

    Offensichtlich ist kulturelle Vielfalt für manche auch ein Problem, wenn sie nicht aus dem Nahen Osten kommt und / oder wenn niemand ihr „Zwangsehen, patriarchale Strukturen, Gewalt oder Radikalisierung“ unterstellt. Das ist immerhin konsequent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.