Haseloff stellt Osterurlaub in Aussicht

Das könnte dich auch interessieren …

23 Antworten

  1. Mary sagt:

    „Beherbergungsangebote“ in Kindergärten und Schulen wären auch eine feine Sache. Kann man sich, irgendwann, ja auch Mal Gedanken machen, hat aber absolut keine Priorität.
    *Ironie Off*

  2. HAFT sagt:

    Bürger stellen Kerkerhaft für Haseloff in Aussicht!

  3. Haleluja sagt:

    „An Ostern könnte es wieder Urlaubsangebote geben. „Wenn wir die Inzidenz weiter drücken, können wir darüber nachdenken, Beherbergungsangebote zu ermöglichen“, sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff dem „Tagesspiegel“. “
    In welcher Blase leben unsere Politiker?
    Über Selbstständige kreist der Pleitegeier, Familien mit Kindern geht die Puste aus und Haseloff labert von Urlaub.
    Macht endlich die Friseure wieder auf! Das wäre sinnvoller, als über Urlaub nachzudenken!

  4. JM sagt:

    Mai würde mir reichen

  5. Sebastian Orlach sagt:

    Kann man nicht ein einziges Mal auf den Urlaub verzichten? Man tut ja so, als ob man ohne Urlaub sterben würde…

  6. JEB sagt:

    Welches Jahr ?

  7. Ort sagt:

    Haselhoff das ist viel zu voreilig. Er will Punkte sammeln und riskiert hohe zahlen

  8. Kaktus sagt:

    Offene Schulen und Kitas sind wichtiger als Urlaub.

  9. Beobachterin sagt:

    Sofern es an Ostern keinen Lockdown mehr gibt, was derzeit ja nicht sicher ist! Sinnvoller wäre es die Geschäfte schrittweise zu öffnen, damit die Leute nicht mehr alles nur online bestellen müssen und die Inhaber wieder Umsatz haben und die Angestellten vollen Lohn!

  10. M.Z. sagt:

    Die Zahlen sind noch nicht mal unten. Und dieser nichts Nutz von Politiker spricht von Urlaub machen an Ostern. Gibt es momentan nichts wichtigeres als das. Ich möchte auch Urlaub machen aber wichtiger ist es doch das erstmal alles normal läuft. Unser Herr Hasselhoff muss Sich ja keine Gedanken machen wie bekomme ich mein Kind in die Spur wegen homeschooling. Oder wann kann ich wieder meinem Job nachgehen oder wann herrscht wieder normal Zustand in den Krankenhäusern.

    • Ulla sagt:

      Stimme ich dir voll und ganz zu @M.Z.. Wir müssen die Zahlen erstmal noch ordentlich
      runter bekommen, an Urlaub ist da ja wohl noch nicht zu denken. Typisch Haseloff.

      • Reisebranche_vergessen? sagt:

        Urlaub nützt nicht nur dem Urlauber – sonst wäre es vermutlich tatsächlich egal für Entscheidungsträger. Aber Sie vergessen: mit den Einschränkungen ist eine ganzer Wirtschaftszweig und damit eine Menge Personen betroffen (Reisebüros, Hotels, etc.). Der Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor der für diese Region nicht unerheblich ist.

        • Vorhersage sagt:

          Wollen Sie uns veräppeln? Der Mensch trägt mit seiner zunehmenden Mobilität, dem Vordringen in unberührte Gebiete und dem Klimawandel zur Ausbreitung der Erreger bei. Niemand, der einigermassen klar denken kann, glaubt doch nicht etwa, nach Corona ginge alles so weiter? Ich würde schnleunigst den Job wechseln!

    • c19 sagt:

      Schlafschaf geh ins Gefängnis und komm nicht mehr zurück FREIHEIT für alle sofort!

  11. aufmerksamer Leser sagt:

    Eigentlich ist Hasi clever. Ostern 2021 hat er nicht gesagt.

  12. BW sagt:

    Bitte weiter so, ich will, ich will nicht!! Schulen ganz wichtig, natürlich ohne Urlaub in diesem Jahr???
    Der Herr Haseloff stellt Möglichkeiten in Aussicht und wird hier gesteinigt. Wie krank 🤦‍♀️🤦‍♀️ Zwischenzeitlich Gewohnheit oder festgefahren im Mutantenstadel??

  13. Rgtru sagt:

    Haseloff denkt so gewinnt man Wahlen. Da hat er sich aber getäuscht

  14. Soga sagt:

    Haseloff sollte nicht immer und immer wieder nach vorne preschen, das bringt überhaupt nichts, nicht einmal Punkte sondern eher Negatives

  15. Laufrad sagt:

    Der Wahlkampf in Sachsen-Anhalt wirft seine Schatten voraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.