„Heute musst du sterben“: Sicherungsverfahren gegen Mann, der seine Oma in Oppin umbringen wollte

Landgericht Halle

Keine Antworten

  1. Rehabilitation psychisch Kranker sagt:

    Leider werden psychische Erkrankungen bis heute nicht ernst genug genommen und immer noch stigmatisiert. Therapien gibt es nur, wenn es sich finanziell lohnt. Ansonsten darf man schonmal quer durchs ganze Land reisen, um die Last der Seele rein zu therapieren. Krankenhäuser müssen endlich wieder in staatliche Hand und wir brauchen mehr qualifizierte Psychologen-/therapeuten, die eben nicht nur Körbeflechten und Kunsttherapie machen, sondern eine gründliche nachhaltige Problembewältigung anbieten und eine darüber hinaus gehende Unterstützung anbieten, ohne dass man Privatpatient sein muss.

    • Franz2 sagt:

      Die Sicherheit der Allgemeinheit wiegt schwerer und ist wichtiger im Gegensatz zu Kuscheljustiz und Therapie mit vermeindlich psychisch Kranken. Das kommt einem Freibrief gleich. Ein psychisch Kranker hat immer seine Krankheit als Ausrede – aber wehe ich wehre mich gegen ihn, wenn er versucht mich umzubringen, dann bin ich nachher noch dran.

  2. Klaus sagt:

    … und dann haben wir sofort wieder das Problem der Finanzierung und der Fachkräfte… staatliche Hand hört sich toll an, aber nicht praktikabel!

    • Frodo sagt:

      Doch, ist es. Und war es auch schon. Aber es wird mimmer mal wieder waas „Neues“ erfunden und Bewährtes in die jauchegrube gekippt. Prävention findet kaum statt, es muß immer erst was „passiert“ sein, bevor der Büroschlaf beendet werden kann.

  3. Löwe73 sagt:

    Der gehört weggesperrt! Ganz einfach. Immer dieser Psycho-Quatsch, mit dem ‚er ist nicht verantwortlich‘ oder ‚er hatte ne schwere Kindheit‘ oder ‚gestern war das Wetter schlecht‘. Zuerstmal gehören die Opfer und im weiteren Sinn die Allgemeinheit vor solche Typen geschützt.

    • Skeptiker sagt:

      Man bekommt fast den Eindruck, Du hast nicht den Hauch einer Ahnung, was eine psychische Erkrankung ist.

      • gaaanz vorsichtig sagt:

        Ich habe das Gefühl, dieser Eindruck könnte stimmen.

      • Gut gebrüllt, Löwe sagt:

        Moment! Er wird schon den Artikel bis zum Ende gelesen, anschließend die glaskugel und den Kaffeesatz begutachtet und dann über Google seine Schlüsse gezogen haben.trotz seiner Wut, wieder nicht als Experte gehört zu werden, lässt er uns hier an seinen Ergebnissen teilhaben. Danke, oh Meister!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.