Kind in Radewell angefahren, Zeugen gesucht

3 Antworten

  1. UM sagt:

    Sind hier nur noch Bratzbirnen im Strassenverkehr unterwegs?

  2. Hans Peter sagt:

    So viele 400er wird es in Halle und Umgebung kaum geben. Einfach mal genug Personal bei den Ermittlungsbehörden einstellen, damit diese sich Zeit für die Recherche nehmen können.

  3. nochn alter heimstätter sagt:

    @ enricoseppelt
    dieses Foto suggeriert etwas was so nicht stimmt. Diese Straße ist generel über 2 km eingeschränkt ( 30km/h)
    Dieses Foto (Schule Radewell) ist vom genannten Unfallbereich (R/K) ca. 400 m entfernt.
    Dort gibt es keinen Fußgängerüberweg, an der Schule schon.
    Nichtsdestotrotz ist es eine Straftat den Unfallort zu verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.