Leipziger Volkszeitung kommt künftig aus Halle

10 Antworten

  1. Hans im Glück sagt:

    sehr cool, das ist eine gute Sache für die Hallenser Wirtschaft.

    • HansimGlueck sagt:

      Kann ich bitte etwas Niveau erwarten, wenn ich schon gekapert werde?
      Wird wohl für die hallesche Wirtschaft kaum einen spürbaren Effekt haben, wenn der eine Techniker der Druckmaschine doppelt so lange zuschaut.

  2. Wilfried sagt:

    Ja wenn die Auflage für die Mittelmäßige sinkt, kann man schon noch andere Aufträge bearbeiten…

  3. Hänschen im Glück sagt:

    diese Negativ-Menschen, die alles schlechtreden werden uns nicht voranbringen. Aalt ihr euch in eurer kranken Umgebung, Verantwortung werdet ihr nie haben. Und das ist gut so!

  4. farbspektrum farbspektrum sagt:

    Das war für mich Gelegenheit, beide Zeitungen zu vergleichen. Der Punkt geht diesmal an die LVZ, weil diese Meldung dort nicht erschien:
    https://www.mz-web.de/panorama/tausende-liter-deutscher-stiehlt-meerwasser-in-italien-fuer-aquarien-31386792
    Die Patienten einer Psychatrie könnten sich sicher ereifern, dass da einer Meerwasser stehlen wollte.
    Zur Verdeutlichung: Er wollte 24.000 l von 430.000.000.000.000.000 l entnehmen. Ich bin mir sicher, dass die Fehlmenge aus dem Atlantik nachgeströmt wäre.

  5. RALF sagt:

    Nachdem ich die MZ abbestellt habe, lese ich jetzt nur noch DUBISTHALLE, manchmal Tichys Einblick, ACHGUT. Und im Mai habe ich 200l Regenwasser geklaut. Deshalb war der Sommer so trocken – Ich gebe zu, ich wars. Vielleicht schickt die MZ jetzt einen VOLKSKORROSPODENDTEN los, um den Fall aufzuklären- is ja sonst nix los in der Welt außer NAZI.

  6. stekahal sagt:

    Ist es so ausschlaggebend, wo eine zeitung gedruckt wird ? Früher hatte das „Neue Deuschland“ die politischen Seiten der Lokalzeitungen bestimmt, heute sind es die verlagshäuser in Köl oder Hannover. Selbst bei den Lokalnachrichten merkt man oft, daß die Redakteure nich von hier sind.
    Ich würde mir mal eine echte lokale Zeitung wünschen die nicht ferngesteuert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.