Leiter der Helen-Keller-Schule mit sofortiger Wirkung suspendiert

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Hans sagt:

    Das Schulamt suspendiert wegen privaten Problemen? Könnte man hinterfragen… Aber warum haben sich so viele Lehrer versetzen lassen?… Hmm

    • Lehrer sagt:

      Wo liest du was von privaten Problemen? Diese würden auch kein Disziplinarverfahren und sofortige Suspendierung rechtfertigen.

      • Baffi sagt:

        So stand es in der MZ…..die Gründe der Suspendierung seien auf Probleme im privaten Bereich zurückzuführen !???
        Und dies wäre ja kein Anlass zur Suspendierung und für ein Disziplinarverfahren.
        Jedoch wird das Schulamt sicherlich für diese drastische Entscheidung zum Schuljahresanfang schwerwiegende Gründe haben.
        Ich wünsche den Lehrern und Pädagogischen Mitarbeitern der Schule des Lebens Helen Keller viel Erfolg bei ihrer weiteren Arbeit.

  2. Rätsel sagt:

    So eine Nachricht ohne Inhalt ist totaler Quatsch. Die Spekulationen schießen in die Höhe. Und eine Schulleitung, die von einer anderen Schulleitung mit übernommen wird ist ein Provisorium, das nicht praktikabel ist. Warum das Schulamt so entschieden hat und das damit öffentlich macht weiß es nur selber.

  3. Fatah sagt:

    Was muss nur passiert sein dass so ein engagierter Mann suspendiert wird

  4. Wilfried sagt:

    Nun wird auf Kosten der beiden Kolleginnen, die anteilig die doppelte Arbeit stemmen müssen, ein Schulleitergehalt eingespart… Nachtigall…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.