Männer in der Barfüßerstraße und der Goldbergstraße ausgeraubt

5 Antworten

  1. Cybertroll sagt:

    Mitten in der Nacht mit Softairwaffe unterwegs und
    der nächste lässt sich mitten in der Nacht ausrauben.
    Ersterer hat sich praktisch selbst angezeigt weil
    Softaiwaffen unter das öffentliche Führverbot fallen.
    Zweitere Person gehört vermutlich zu den gutgläubigen
    Bundesdeutschen die es einfach nicht kapieren wollen.

    • ... sagt:

      „weil Softaiwaffen unter das öffentliche Führverbot fallen.“

      Du warst doch gar nicht dabei und weißt demzufolge nicht, ob die Waffe offen mitgeführt wurde. Aber Hauptsache mal wieder einen überflüssigen Kommentar abgesondert.

  2. Uz sagt:

    Es waren alles Hallenser, immerhin schon erstaunlich, wad es hiert für Typen gibt

  3. Kl sagt:

    Natürlich waren das Hallenser, Wer denn sonst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.