Mann pinkelt am Hauptbahnhof gegen Snack-Automaten und lässt sich von Bundespolizei nicht stören

8 Antworten

  1. Ironieschalter sagt:

    Snackautomat – Salzstange 😁

  2. Detlef sagt:

    Wäre wohl nicht passiert wenn die Toiletten kostenlos werden

  3. Die Ölv 11 sagt:

    Männer dürfen das.
    Wen es stört, der soll weggucken oder sich woanders so einen dämlichen und überteuerten „Snack“.

  4. Die Ölv 11 sagt:

    ….“Snack“ kaufen.

  5. 10010110 sagt:

    Wenn’s raus muss, muss es raus. Und mittendrin anhalten, ist äußerst unangenehm. 😀

  6. Elfriede sagt:

    Ich lasse miir mal die erwähnte Eisenbahn- Bau-. und Betriebsordnung zeigen. Das glaube ich nicht, dass da steht, dass Pinkeln verboten ist. Und gegen Snackautomaten auf Bahnsteig 6 schon gar nicht.
    Und das war bestimmt einer, der angekommmen ist in Halle und echt nicht wusste, wo die Toiletten sind. In dubio pro reo!!
    Recht muss Recht bleiben- das steht sogar am Hansering am Gericht. 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.