Nach Bolzplatz-Ärger am Dautzsch: Stadt richtet eine Spielwiese ein

Das könnte dich auch interessieren …

12 Antworten

  1. Erwin sagt:

    Am Dautzsch?! Das heißt in Dautzsch.
    Viele Grüße aus dem Halle an den Saale.

    • Hallenser sagt:

      Der Dautzsch ist eine Erhebung zwischen Diemitz und Reideburg. Dort wurde vor ca. 90 Jahren eine Siedlung angelegt, die seit 1950 zu Halle gehört.

      Einfach mal informieren, du Erwin.

    • Rebell sagt:

      @Erwin ..Am Dautzsch? Das heißt in Dautzsch.

      Der Dautzsch ist eine Erhebung und der gleichnamige Stadtteil im Stadtbezirk Halle Ost.

      Was wird hier wohl gemeint sein, richtig Lesen will verstanden sein, aber nörgeln ist ja einfacher.

    • Vuff sagt:

      „..im halleschen Stadtteil Dautzsch.“
      Vielleicht nicht nur die Überschrift lesen!

  2. Wolfgang Aldag sagt:

    Super, so einfach kann es gehen wenn man miteinander redet und nach Lösungen sucht.
    Gut gemacht !!!

  3. Daniel M. sagt:

    Top. Du muss das laufen.

  4. Axel Klaus Kühne sagt:

    … na ja, ich wusste doch das sich ein Konsens findet, sehr schön!

  5. Emmi sagt:

    Ende gut alles gut?!?!

  6. Schilda sagt:

    „Sträucher, Büsche und Bäume sollen diese von der Blühwiese abgrenzen.“

    Warum nicht gleich so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.