Ortsumgehungen und Saalebrücken: Stadtrat soll Geld für Planungen locker machen

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. E.T. sagt:

    Der Stadtrat hat ein verkehrspolitisches Leitbild beschlossen. Dass VEP 2025 ist noch nicht beschlossen worden.

  2. Hansimglück sagt:

    Richtig. Da stehen auch keine Projekte drin, sondern zum Beispiel folgendes:
    „Für eine langfristig mögliche weitere Saalequerung wird planungsrechtlich Vorsorge mit Trassenfreihaltungen getroffen.“
    Und darum geht es jetzt unter anderem.

  3. farbspektrum sagt:

    Gut so! Aber ich erlebe eine neue Brücke nicht mehr.

  4. Keneder sagt:

    Da staune ich aber, dass eine Verbindung zwischen der B100 und der L50, einer sogenannten Nordosttangente als Fortführung der Osttangente, geprüft werden soll, denn das war ein Vorschlag der „BI Hochstraße“ aus deren Remptenberg Studie.Damit dürfte wohl die bisher von der Stadt eingebrachte Zootrasse als Nord-Ost-Tangente vom Tisch sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.