Raub am Steintor – zwei Jugendliche in der Nähe festgenommen

3 Antworten

  1. Avatar endlos sagt:

    Endlich mal eine Meldung, wo niemand was zu jammern haben dürfte.

  2. Avatar 10010110 sagt:

    […] verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam […]

    Wow, sowas geht? Und keiner hat gegen unverhältnismäßige Polizeigewalt geklagt? Was haben die Eltern gemacht? Oder waren die Jungs ohne festen Wohnsitz?

    • Avatar Morrowind sagt:

      Fester Wohnsitz. Bei Volljährigen bleiben die Eltern außen vor. Bei Minderjährigen werden die Eltern oder Erziehungsberechtigen informiert, aber nur, wenn sie auch erreichbar sind. Gewahrsam ist keine Polizeigewalt und bei Verdacht auf Gewaltstraftaten auch nicht unverhältnismäßig.

      • Avatar 10010110 sagt:

        Gewahrsam ist keine Polizeigewalt

        Das war auch eher eine rhetorische Frage von mir. Jemanden, der sich gegen eine Festnahme wehrt, am Boden zu fixieren, ist grundsätzlich auch keine Polizeigewalt, hält aber einige Besserwisser*_:innen trotzdem oftmals nicht davon ab, sich lauthals darauf zu berufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.