Rentner-Ehepaar bei Unfall in Angersdorf verletzt

19 Antworten

  1. Avatar Radfahrer... sagt:

    Renault Clio gegen BMW. Wird mit Absicht nicht erwähnt ,ob der BMW ein SUV war um Kritiker aus dem Weg zu gehen,die meinen “ typisch Rentner mit fetten SUV“ ?!🤔💭

    • Avatar rad ab? sagt:

      wird mit absicht wieder mit solchem schwachsinn gehetzt?

      lass dich langsam mal untersuchen, nimm graf zahl mit…. iwas ist wirklich defekt bei euch.

      • Avatar Radfahrer... sagt:

        Ist doch leider so. Kaum gibt’s Verkehrsunfälle, wo Rentner schuld sind wird immer gleich gemeckert, wenn ein SUV beteiligt ist. Ich bin nicht dagegen. Soll jeder fahren was will. Ich wollt einfach nur wissen warum nicht neben dem Renault Clio erwähnt wird um welches Modell es sich bei dem BMW handelt….
        Was ist daran verkehrt?
        Gute Besserung allen

        • dbaumann dbaumann sagt:

          Ganz einfache Erklärung: Weil diese Information der Pressestelle zum Zeitpunkt der telefonischen Nachfrage nicht vorlag. Warum das eine Modell näher benannt werden konnte und das andere nicht, keine Ahnung.

          Wenn ihr wüsstest, was für welche und vor allem wie viele Schritte so eine Unfallaufnahme bis in die Pressestelle hinter sich bringt…

      • Avatar .PUNKT. sagt:

        Graf Zahl 🙂 🙂 🙂 wie geil….

        ich stimme zu „rad ab?“

        Zum Glück bin ich nicht der Einzige der das so sieht.

    • Avatar BildungIstWichtig sagt:

      Bitte noch einmal zurück in die Schule und lesen lernen, kannst natürlich auch gern mit Rad fahren 🙂

    • Avatar M sagt:

      Halt einfach die Klappe.

    • Avatar Nerv nicht mit Unwissen! sagt:

      Tipp zum Samstag…
      Test nochmal lesen.

    • Avatar Hans G. sagt:

      Wie lustig, warum sind Radfans so oft Querdenker mit wilden Verschwörungstheorien? Genieß das Leben und mach dir weniger Sorgen.

  2. Avatar Rm sagt:

    Ich wünsche dir Unfallbeteiligten gute Besserung

  3. Avatar 10010110 sagt:

    85!

    Regelmäßige Fahrprüfungen sollten Standard werden!

    • Avatar Hans G. sagt:

      Aber erst nach Pflichtversicherung und Führerschein für Radler. Danach können wir gerne auch alle nach 85 regelmäßig prüfen.

      • Avatar Hans' G-Punkt sagt:

        Und was genau hat das eine mit dem anderen zu tun, Hansi?
        Oder einfach wieder an radfahrende Menschen gedacht und dabei ganz wild geworden vor Ekstase? 😉

    • Avatar .PUNKT. sagt:

      Stimmt für alle Fahrzeuge im Straßenverkehr das heißt auch für Fahrräder!

      Schade das du dann zu Fuß gehen musst. 🙂 🙂 🙂

  4. Avatar Maxx sagt:

    Je weniger Autos es gibt, desto weniger gibt es Autounfälle und tote Menschen.

  5. Avatar rellah2 sagt:

    85 – sollte man sich da nicht fahren lassen?

  6. Avatar Doris sagt:

    Typisch Rentner mit 85j. noch Auto fahren und andere in Gefahr bringen. Einsperren alles Vermögen einziehen. Einfach wiederlich solch Egoismus .

    • Avatar 123 sagt:

      Du bist wohl als Kind vom Wickeltisxh gefallen?

    • Avatar rellah2 sagt:

      Nur gut, dass DU kein Recht sprichst.
      Dafür wärst DU zu dumm. Zwischen WIEDER und WIDER ist nicht nur ein Buchstabe Unterschied.
      Wenn DU Migrantin bist, bitte doch nochmal um einen Deutschkurs!

      • Avatar Doris sagt:

        Wie hat du fehler gefunden fein gemacht. Deshalb sollte dieser Möchtegern Rennfahrer trotzdem Eingesperrt werden, wenn es ein Jugendlicher gewesen wäre dann wäre das Geschrei wieder groß gewesen. Rentner haben mit 85j. nichts mehr hinter einem Lenkrad zu suchen fertig . Eingesperren und den Schaden Abarbeiten lassen und sein gesamtes Vermögen ( Haus usw ) einziehen und als Schmerzensgeld an die Unfallopfer/ Gegner Auszahlen. Solches Verhalten des 85jährigen ist asozial, widerlich, egoistisch und ekelhaft.

        • Avatar 123 sagt:

          Die Doris hat bestimmt kein Auto.

          • Avatar Frodo sagt:

            Und auch keine alten Eltern. Die hat man mit einer Brotrinde aus dem Wald gelockt… Und wenn sie mal 50 werden sollte, wird sie gleich in einen geschlossene Einrichtung eingewiesen, aus der man sie gerade entlassen hat….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.