Sanierung der Regensburger Straße im November und Dezember

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Tina sagt:

    Endlich wird die Regensburger Str. saniert! – Wenigstens ein kleines Stück –

  2. Oberlehrer sagt:

    Viel Spaß mit dem Durchgangsverkehr, der dann umso schneller fährt.

    • echter Ammendorfer sagt:

      Warum sollte dann da schneller gefahren werden? Dort biegen so viele in die Alfred-Reinhardt-Straße oder zum Netto ab, dass man die erlaubten 30 in dem Abschnitt kaum erreicht.

  3. Philipp Schramm sagt:

    Auch hier gilt mal wieder. Es gibt Straßen, die es wesentlich nötiger hätten, als die Regensburger Straße.
    Ich jeden Tag dort lang und durch. Bis auf ein paar kleinere Risse im Asphalt oder kleinere Fugen, ist diese Straße in einen relativ gutem Zustand.

  4. Kgl sagt:

    Endlich, hoffentlich ist das so eine fleißige Firma wie in der Schmeerstraße

  5. Ich bin's sagt:

    Elsa-Brändström–Straße wäre auch dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.