Sexuelle Übergriffe im Südpark: mindestens elf Taten in diesem Jahr

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Ron sagt:

    Und wenn man bedenkt, dass ja alle Angst haben, überhaupt erst Anzeige zu erstatten, sind des sicher Hunderte Taten, wenn nicht Tausende…

  2. Becool sagt:

    Ich persönlichhätte den Bericht jetzt nicht kommentiert, aber die Verniedlichungen, Ron, find ich zum kotzen!

  3. Ron sagt:

    Ist allgemein bekannt.

  4. 10010110 sagt:

    Ich halt’ mich da raus. Ich wohne nicht da und kann keinen Kommentar zu irgendwelchen vermeintlichen oder tatsächlichen Vorkommnissen abgeben. Ich bin mir sicher, dass, auch wenn die Behörden etwas nicht veröffentlichen sollten, sie sich an rechtsstaatliche Prinzipien halten (auch die der Verhältnismäßigkeit) und ihre Arbeit machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.