Stadt sucht Mitarbeiter für die Feuerwehr-Leitstelle


Die Stadt Halle (Saale) will ihre Leitstelle personelle aufstocken. Derzeit werden mehrere Disponenten sowie ein Lagedienstführer gesucht. Die entsprechenden Stellen hat die Stadtverwaltung jetzt ausgeschrieben. Die Bezahlung der Disponenten erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 LBesG LSA, beim Lagedienstführer nach Besoldungsgruppe A10 LBesG LSA. Gefordert werden ein abgeschlossener Rettungssanitäterlehrgang und Erfahrungen in der Leitstelle. Disponenten müssen einen Gruppenführerlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr vorweisen.

Mit dem Umbau der Leitstelle auf dem Dach der Feuerwache in Neustadt vor einem halben Jahr wurden auch zwei zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Die beiden Pulte sind Höhenverstellbar. Die Mitarbeiter der Leitstelle haben so die Möglichkeit, zwischendurch auch im Stehen zu arbeiten, um nicht den kompletten Dienst über die Anrufe im Drehstuhl entgegennehmen zu müssen.

Werbung