Stadtrat beschließt Suspendierung Wiegands – OB muss Schlüssel abgeben

Das könnte dich auch interessieren …

89 Antworten

  1. Hans G. sagt:

    Ich nehme Wetten an, wann ein Gericht die Suspendierung kassiert.

  2. Wasauchimmer sagt:

    Gelobt sei der Herr

  3. Tim Buktu sagt:

    Herrrrrlich!

  4. Schwein69 sagt:

    Sehr gut! Es wird Zeit für einen linken OB!

    • Geht's noch sagt:

      Bei einem linken OB hört der Spaß nun aber auf!
      Hatten wir bis vor 30 Jahren. War echt Scheiße

    • JM sagt:

      Link isser doch schon 😃

    • Uppercrust sagt:

      Ne, bitte weder links noch rechts, beides bringt nur Aufruhr und schadet. Aber gut, das Lügen-Bernd erstmal weg ist. Das war der Höhepunkt der Peinlichkeit in einer Serie schlechter OBs in Halle. Und Magdeburg lacht – zu Recht.

      • 321 sagt:

        Ja, am besten einen parteilosen. Der zeigts dem Stadtrat mal so richtig.

      • Schöne Grüße sagt:

        Genau- wir lachen aus vollem Hals. Ihr habt uns schon echt leid getan, aber nun seid ihr den Glatzkopf los. Und nun Schluss mit der Freundlichkeit, jetzt können wir euch wieder gepflegt doof finden.

    • ich halt sagt:

      bloß nicht den kleinen ……..

    • Mittelstreifen sagt:

      Das wäre ein Alptraum 😱😱

    • Omun sagt:

      Hendrik Lange wird demnächst über seinen Korruptionsskandal stürzen, in dem er in seiner Funktion als Aufsichtsrat der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (einer 10 prozentigen städtischen Tochter) seinem Ehemann. stammt aus Laos und sprach zu Beginn seiner Anstellung kein Wort Deutsch, einen Job verschafft hat.

      • ich halt sagt:

        und nicht nur darüber..

      • Sachverstand sagt:

        Falsch 1: Die HWS ist Bestandteil der SWH-Gruppe und diese ist zu 100% eine städtische/kommunale „Tochter“. Falsch 2: Da kann Herr Lange sogar einem Pinguin bei der Jobsuche behilflich sein. Wenn dessen Bewerbung angenommen wird und sich der AG letztlich für diesen Bewerber entscheidet und das Ganze dann noch vom Betriebsrat letztlich befürwortet wird, kommen Sie mit Ihrem an den Haaren herbeigezogenen „Korruptionsskandal“ höchstens bis zur nächsten Restmülltonne und können den dort entsorgen.

        • Danne sagt:

          @sachberstand….
          Trotzdem blöd wenn man genau in diesem Unternehmen im Aufsichtsrat sitzt….ein Schelm wer böses dabei denkt…

  5. JM sagt:

    Und wer Youtubed jetzt jeden Tag? Die 13 Gegenstimmen waren bestimmt die anderen Vordrängler.

  6. SB11 sagt:

    Sowas dummes. Haben wir keine anderen Probleme???? Als ob Merkel und Co nicht geimpft sind.. lächerlich!!!

  7. Halle Rockt! sagt:

    Hochmut kommt vor dem Fall

  8. schade sagt:

    Schade….wir sollten die gute Arbeit von Herrn Wiegand nicht vergessen.

  9. De sagt:

    „Vorläufig übernimmt Bürgermeister Egbert Geier die Geschäfte.“
    Welch ein Skandal! 😡 Wieso auch ein Geimpfter? Der müßte die Vertretung von sich aus ablehnen. Unglaublich 🤮

  10. Sara sagt:

    Und was wird nun enstlich aus der Oberbürgermeisterin?

    • Sabine wird’s schon richten. sagt:

      Die sucht sich fix einen neuen Deppen, den sie pushen kann. Wer einmal an den Töpfen der Macht saß, wird sicher nicht mit Bernd, dem Geimpften in Rente gehen

  11. Rein sagt:

    Ach jetzt Herr Geyer der unrechtmäßig Geimpfte. Daran sieht man die politische Modivation der 34 Stadträte. Verdrauensbildung sieht anders aus. Bei Neuwahl des OB, dann auch Stadtratsneuwahl. Aber letzteres wird wohl nicht sein?

  12. Affenzirkus sagt:

    Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen, auch wenn Geier geiert.
    „Es geht hoch hinaus, sagt der Vogel, als ihn die Katze die Treppe hochschleppt.“ 😜

    .

  13. Adam O. sagt:

    Weiß das Geier überhaupt schon? Immerhin war er nicht anwesend 🤷 Ich würde mich schämen, die Vertretung zu übernehmen.

  14. Wuffi sagt:

    Auf keinen Fall ein Linker oder ein Grüner. Denn demokratisch wird Halle schon lange nicht mehr regiert aber mit den Linken oder Grünen geht Halle dann ganz den Bach runter. Überlegt alle gut ob wir das wollen.

  15. Maria45 sagt:

    War Schachti anwesend?

  16. Ein Objektiver sagt:

    Haben es doch diese Dummschwurbler und Schwachmaten tatsächlich geschafft unseren gewählten OB zu kippen…
    Werden jetzt die restliche geimpfte Verwaltung inkl. der Stadträte auch suspendiert?

  17. Doris sagt:

    Welche bitte …… ???? Außer das er Hunderte Gewerbetreibende und Arbeitnehmer in die Armut getrieben hat.

    • Franz2 sagt:

      Weil er die Bestimmungen des Landes durchgesetzt hat ? Beschäftige dich mal genauer und häng nicht nur in Fake News Gruppen und bei Facebook ab – ein OB hat keine Sondervollmachten und kann sich über andere Gesetze hinwegsetzen. In jeder anderen Stadt wurde genau so oder ähnlich verfahren. Halle ist keine Sonderlocke in Dt.

  18. lampe sagt:

    Der hallesche Stadtrat beweist echte Weitsicht. In der schwierigsten Phase dieser Pandemie nutzt er die Gelegenheit, den Leiter des Katastrophenschutzstabes vom Hof zu jagen. Auf allen Ebenen der Politik spielen scheinbar nur noch die eigenen Machtinteressen eine Rolle. Die Auswirkungen solcher Entscheidungen für die Bürger interessieren dabei niemanden.

    • Selten so gelacht😂😂 sagt:

      Oh nein-wir werden alle sterben. Ohne Bernd sind wir führer-hoffnungs- und glücklos. Bitte Bernd führe uns ins gelobte Land, wir wollen uns auch immer anständig benehmen und jeden Tag brav deine Pressekonferenz ohne Presse gucken. Bitte lass uns nicht verrecken, nur du kann uns erlösen! IRONIE AUS!!

    • Beobachterin sagt:

      Welcher Katastrophenschutz? Bund, Länder und Städte wie Halle haben in der Corona – Krise völlig versagt, steigende Zahlen trotz Lockdown, Ausgangssperren, die völlig sinnlos sind eine Pandemie zu bekämpfen, auf sein Wochenendgrundstück in der Dübener Heide darf man nicht reisen, aber nach Malle fliegen! Auf Druck der großen Konzerne knickt die Politik ein, hinzu kommen Unsummen Steuergeld für Lufthansa, TUI und andere – während hier der Mittelstand in Insolvenz muss! Es wird sich viel verändern, aber hoffentlich wachen auch viele endlich mal auf!!!

  19. Demokratie jetzt sagt:

    Ein historischer Moment.
    Die Gerechtigkeit hat gesiegt.

    • Das wird teuer! sagt:

      Ja, träume mal weiter! Abgesetzt wurde heute niemand. Die Führung der Dienstgeschäfte wurde verboten. Demokratie hatte damit nichts zu tun. Sie wird eher darunter leiden, daß vollbekloppte Fraktionsschafe den vier Fraktionseinpeitschern folgten!

  20. Ätschbätsch sagt:

    Und Tschüß komm nicht wider was besser wird sich bestimmt finden
    Hochmut kommt halt vor den Fall und Karma fickt ein immer man sieht es jetzt

  21. Maria45 sagt:

    Ich bin auf die Reaktion von Wiegand gespannt, der hat doch bestimmt noch einen Pfeil im Köcher?

  22. GESCHAFFT!! sagt:

    BRAVO! Ein guter und wichtiger Beschluss für die Stadt und ein deutliches Signal an alle korrupten oder sonstwie unehrlichen Politiker dieses Landes. Ich hoffe nun auf eine baldige Anklage und Verurteilung.

    • Tschüss RRG in Halle sagt:

      Eine Verurteilung der Durchstecher aus Frau Müllers Laden? Ja, das wäre geil!

      Ansonsten 3 Jahre Pleiten, Pech und Pannen, weil alle RRG-Beschlüsse scheitern? Hmmm – auch geil!

  23. Besucher0815 sagt:

    Wie geht’s eigentlich weiter, wenn Wiegand die Suspendierung gerichtlich nicht kippen kann und freiwillig nicht zurücktritt ? Muss im Falle einer OB-Neuwahl durch die Bevölkerung Wiegand nicht noch abgewählt werden ? Schließlich bleibt er trotz Suspendierung OB.

    • Wählt den Rat ab, nicht den OB! sagt:

      Du hast da schon was verstanden.

      Den Rest kannst du erleben: RRG wird jetzt plattifiziert, die CDUler brennen ständig mit ab! Bis die zurücktreten!

  24. Schmitt Anja sagt:

    Herr Geier ist doch auch geimpft oder bin ich da falsch informiert?!

  25. Fritz sagt:

    Geht wählen…nur so werden wir auch die letzten Stadträte los welche sich mit ihrer bevorzugten Impfung nun nur herausreden und winden und jetzt so machen als wenn nix gewesen wäre…
    Sie haben keinen Charakter!

  26. Tim Buktu sagt:

    Als ich das geschrieben habe, war der Nachrichtentext noch nicht um die Info der Unbefristung ergänzt, du Klugscheißer!

  27. Böhhrnd sagt:

    Er könnte doch einen Beratervertrag bekommen 🤣🤣🤣.

  28. Oha sagt:

    Na seid ihr endlich glücklich.Diese Impertinenz die hier herrschte lässt einen nur noch den Kopf schütteln….Wer frei ist von jeder Schuld werfe den ersten Stein….und ich wette hier wird keiner werfen.Schämen sollen sich die, die Beifall geklatscht haben bei der Hetzjagd.

    • Wut sagt:

      Bist du schon geimpft?😡

      • Oha sagt:

        Ja,arbeite als Krankenschwester

        • Oha sagt:

          Und stell dir vor sofa noch eher als Herr Wiegand!!!!!!

          • KR sagt:

            Sinnfreie Argumentation, warten Sie doch einfach ab inwieweit Sie Ihren Helden noch unterstützen können. Dass inzwischen die Fahne hochgehalten wird ist überflüssig. Ja und am Rande bemerkt, man muss auch verlieren können… fällt Ihnen offensichtlich schwer und das eint Sie mit Ihrem Idol Wiegend.

    • Der Stein der Weisen sagt:

      Ich habe den Stein schon in der Hand und werfe gleich und mit absolut reinem Gewissen, denn ich habe mir nicht angeeignet, was mir nicht zusteht. Ich habe nicht meine Macht missbraucht, um meine Büroleiterin mal einfach so gleich mitimpfen zu lassen. Ich habe kein Netz aus Günstlingen und Ja-Sagetn gesponnen, die von mir profitieren.
      Ich habe mich nicht über geltendes Recht hinweggesetzt und Willkürmaßnahmen getroffen. Mein Stein fliegt!!!

  29. Halle sagt:

    Nun haben es die roten Socken mit ihren Blockflöten geschafft ich denke da nur an Szabados und Konsorten zacki wird Halle wieder an die Wand gefahren

  30. Peter Wachsmuth sagt:

    Es zeigt sich doch mal wieder: „IN HALLE WERDEN DIE DUMMEN NIE ALLE“
    Diese Parteien sind doch nicht wählbar!

  31. Daniel sagt:

    Und ich hoffe er tritt nochmal an, meine Stimme hat er!

  32. Wut sagt:

    Ein parteiloser wäre schon schön….aber nicht so einen Lügenbaron.Leider gibt es kaum noch Politiker , welche nicht korrupt sind bzw.sich bevorteilen. Aber ich denke …..er kommt wieder.😏

  33. Tim Buktu sagt:

    Regiert jetzt wieder die Vernunft? Falls ja: Ausgangssperre aufheben, sofort!

  34. Hallenserin1968 sagt:

    Er wird schon einen RA an der Hand haben, der die Messer wetzt.

    Im Gegensatz zu den geimpften Stadträten hat er gelogen, was das Zeug hält – und genau darin sehe ich das Problem. Dass die meisten Politiker lügen, ist keine Entschuldigung.

  35. JEB sagt:

    Der Anfang vom Ende ?!

  36. joel sagt:

    Ich kann nur meine Meinung dazu sagen, der gesamte Stadtrat sollte zurücktreten!
    Diese Stadträte sind für Halle eigentlich nicht tragbar und bringen auch nicht wirklich etwas auf die Reihe.Sie waren in den letzten Wochen nur mit den Herrn Wiegand beschäftig und in einer häßlichen und beleidigten Art unterwegs.Diese Art jemanden los zu werden, ist erbärmlich und sehr traurig. Als erste sollte eine Frau Müller gehen!! Die SPD, unter der jetzige Führung hat jetzt völlig verloren. Ich bin bestimmt auch nicht mit allem einverstanden was Herr Wiegand gemacht hat, aber er hat auch viel getan für die Stadt! Was hier veranstaltet wurde ist nur häßlich und hat mit Demokratie nichts zu tuen.
    Wie gesagt ist meine Meinung!!

    • Hallenserin1968 sagt:

      Ich wiederhole die Frage, die hier schon mal gestellt wurde:

      Was hat er für Halle getan?

      Ich hätte gern ernsthafte Antworten.

    • Malte sagt:

      Deine Meinung muß eben nicht richtig sein, und ist auch nur eine. Also alles laue Luft…
      Getan, ja, gegen seine und andere Leitlinien verstoßen, Dünnbrettpolitik gemacht, die Stadt und ihre Bürger in ganz deutschland in verruf gebracht. Ganz tolle Leistung, aber ja, was schert mich mein Geschwätz von gerstern…
      Und außerdem, du hast wohl eine seltsame begrifflichkeit von Demokratie. Der STADTRAT ist der ARBEITGEBER der OB, und kann diesen entsprechend auch kaltstellen und abberufen.

    • XY ungelöst sagt:

      Der Meinung kann Ich mich nur anschließen. Perfekt Ausgedrückt. Herr Wiegand war schon von Anfang an ungewollt von den Parteien. Und vor allem sollten entweder alle Unregelmäßig geimpften suspendiert werden oder keiner. Aber ist eben schwer wenn man keine schützende Partei hinter sich hat, die nur mit den Finger auf einen einzigen zeigt!

  37. OBW kommt gestärkt zurück! sagt:

    Eine Schande für Halle und für Sachsen Anhalt! Wer hier klatscht ist beklatscht!

  38. joel sagt:

    @OBW, genau was ich sagen wollte! Keine sachliche Auseinandersetzung, nur Beleidigungen:
    Dies ist gut für die Stadt!!!

  39. ITZIG sagt:

    Das „dicke Ende“ kommt erst noch. Ich sehe keine Lösung der Probleme unserer Stadt durch eine Suspendierung des, in seiner Arbeit, profilierten OB. Wer soll den ersetzen?
    Die Kandidaten der letzten OB – Wahl!? Das ist lächerlich!

  40. Fritz sagt:

    @Tim Buktu…dachtest du ich meine dich damit? Nee…die Stadträte haben keinen Charakter. Hast du da wohl falsch verstanden. Wünsche dir einen schönen Abend

  41. MS sagt:

    Wo genau findet man eigentlich die rechtliche Begründung für die abgestimmten Anträge?

  42. Wahlhallenser sagt:

    Kann man mal eine Liste der Stadträte haben, die für die Suspendierung Wiegands gestimmt haben? Ich will nur wissen, wen ich ab jetzt nicht mehr wählen werde.

    Was mich angeht, sollte man lieber die Stadträte als den OB suspendieren. Wiegand jetzt als Sündenbock hinzustellen, nur weil er keine Partei hat, die Gras über die Sache sät, ist mMn die Krönung der Sinnlosigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.