Sumatratigerin „Lara“ bezieht Quartier im Bergzoo Halle

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Antifa Halle sagt:

    Sehr schön. 🙂

    • BR sagt:

      @Antifa Halle
      Finde ich auch.
      Allerdings werden noch vieeele Monate vergehen, um Lara mal zu sehen, bei den hirnrissigen Regelungen 2G.

      • eseppelt sagt:

        Wie immer beim Lügen erwischt. Für den Zoo gilt KEINE Testpflicht. Also kein 2G, kein 3G. Sondern: reingehen und angucken.

        Aber was will man von jemandem erwarten, der auf den gleichen Demos rumhängt wie die Frau, die Pflegebedürftige angreift.

        • BR sagt:

          @eseppelt
          Dann ist das wohl relativ neu, den Zoo ohne G’s zu besuchen. Ein entsprechender Hinweis im Text wäre hilfreich gewesen.
          Den ersten und letzten Satz in deinem Kommentar allerdings hättest du dir ersparen können.

          • eseppelt sagt:

            nein, das ist nicht „relativ“ neu, es gab in Sachsen-Anhalt auch in den vergangenen Monaten keine Zugangsbeschränkungen für den Zoo

  2. ... sagt:

    Na wo bleiben die Tierschützer und meckern rum wegen nicht artgerechte Haltung, Tierquälerei…

  3. Uta sagt:

    Und wo ist derr weiße?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.