Verschlagwortet: Eindämmungsverordnung

0

Ab heute gilt die neue Corona-Eindämmungsverordnung: kein 3G mehr im ÖPNV, weiterhin 3 Tests pro Woche an Schulen, Testpflicht in der Gastronomie, Veranstaltungen mit 3G statt 2G

Am heutigen Sonntag tritt die neue Corona-Eindämmungsverordnung in Kraft. Diese gilt bis zum 2. April. Es gelten weiterhin Maskenpflichten in wichtigen Bereichen, wesentliche Einschränkungen werden allerdings aufgehoben. Sachsen-Anhalt nutzt die vom Bund beschlossene Übergangsregelung...

Artikel Teilen:
19

Halle schränkt die PCR-Tests ein

Ab sofort gilt in Halle (Saale) die neue Eindämmungsverordnung. Darin sind neben Regelungen zu Testungen auch Quarantäne-Regeln für positiv Getestete und deren Kontaktpersonen festgelegt. So sind die Hallenser dazu aufgefordert, nach einem positiven Selbsttest nicht...

Artikel Teilen:
24

Sachsen-Anhalt verlängert Corona-Verordnung bis zum 26. August – nach den Sommerferien wieder Präsenzplicht in den Schulen – weitere Besuchslockerungen für Pflegeheime – Virusmutation als Gefahr

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt verlängert die Regelungen der 14. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung. Die Verordnung gilt nun bis zum 26. August 2021. Damit gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen, zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie zu den Testvoraussetzungen...

Artikel Teilen:
29

Landesregierung zu Corona-Lockerungen nach Pfingsten – Voraussetzung: genesen, getestet oder geimpft – Schul-Regelbetrieb bis zu den Sommerferien geplant – Schwimmhallen, Fitnessstudios, Gaststätten und Hotels öffnen, weiterführende Schulen im Wechselmodell

In einer Sondersitzung hat sich die Landesregierung von Sachsen-Anhalt mit der neuen Corona-Eindämmungsverordnung befasst, die am Dienstag nach Pfingsten in Kraft tritt. Es sei eine positive große Dynamik beim Pandemiegeschehen zu verzeichnen, sagte Ministerpräsident...

Artikel Teilen:
26

Landesverfassungsgericht Sachsen-Anhalt entscheidet zur Corona-Verordnung: Schließung von Hotels und Gaststätten und Beschränkung privater Feiern im Herbst und Alkoholverbot waren rechtswidrig

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat vor dem Landesverfassungsgericht eine Klatsche zur 8. und 9. Corona-Eindämmungsverordnung aus dem Herbst kassiert. Demnach gab es Eingriffe in Grundrechte, zu denen die Landesregierung nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz nicht ermächtigt...

Artikel Teilen:
26

Neue Corona-Eindämmungsverordnung am Montag: das gilt – Click&Meet im Einzelhandel, Kosmetik- und Tattoostudios dürfen öffnen, ein Haushalt plus ein weiterer Haushalt mit 5 Personen dürfen sich treffen

Mit der 10. Corona-Eindämmungsverordnung setzt die Landesregierung die Verabredungen um, welche die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder unter der Voraussetzung einer Inzidenz von 50 bis 100 Neuinfizierten je 100.000 Einwohner getroffen hatte. Perspektivisch...

Artikel Teilen: