Verschlagwortet: Impfung

30

Dankeschön an das Impfzentrum in Halle

In der Heinrich-Pera-Straße betreibt Halle (Saale) ein Impfzentrum, in der Burgstraße befindet sich ein Unter-Impfzentrum. Und in den vergangenen Tagen haben sich immer wieder Patienten gemeldet und sich für die Arbeit und Freundlichkeit bedankt....

89

Staatsanwaltschaft zur Impfung von OB Wiegand: “Eine Impfung von Impfberechtigten der höchsten Priorität wäre in jedem dieser Fälle möglich gewesen” – Kein Zufallsgenerator, kein 6-Augen-Prinzip

Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand bekommt nun auch Druck von der Staatsanwaltschaft. In einem Zwischenbericht ist davon die Rede, dass mit der Impfung von Stadträten und Katastrophenschutzstab systematisch gegen die Bundesimpfverordnung verstoßen worden sei. Auch...

10

Ab 18 Uhr: 4.700 neue Impftermine

Die Stadt Halle (Saale) hat 4.700 AstraZeneca-Impfdosen erhalten. Die Termine werden am heutigen Dienstag ab 18 Uhr über die Nummer 116117 und über die Internetseite www.impfterminservice.de freigeschaltet. Die Impfungen finden von Donnerstag, 8. April,...

42

Halle vergibt 2.400 Termine für Moderna-Impfstoff

Die Stadt Halle (Saale) hat 2.400 Impfdosen des Herstellers Moderna erhalten. Am Karfreitag um 12 Uhr werden diese 2.400 Termine über die Hotline 116117 und das Portal www.impfterminservice.de freigeschaltet. Diese Impfungen finden in der kommenden Woche...

71

Geimpfte Mitarbeiter haben offenbar Corona im Krankenhaus verteilt

Offenbar sind bereits gegen das Corona-Virus geimpfte Mitarbeiter an Krankenhäusern für Infektionsausbrüche verantwortlich. Zwei Kliniken hätten „den Katastrophenschutz-Stab getrennt voneinander darüber informiert, dass sich Infektionsketten in den Krankenhäusern offenbar auf bereits geimpfte Mitarbeiter zurückführen...

68

77 Hallenser trotz Impfung Corona-positiv

In Halle (Saale) haben sich 77 Personen mit dem Corona-Virus infiziert, obwohl sie schon geimpft waren. Das teilte Amtsärztin Dr. Christine Gröger, Leiterin des Fachbereiches Gesundheit mit. 25 Hallenser haben sogar bereits die zweite...

20

Keine Komplikationen durch AstraZeneca-Impfstoff in Halle

Durch den AstraZeneca-Impfstoff sind in Halle (Saale) bislang keine Komplikationen bekannt. Das teilte die Stadt mit.  Zwar seien einige Impf-Reaktionen gemeldet worden, wie Unwohlsein, Schüttelfrost, Mattigkeit und Fieber. Impf-Komplikationen, die an das Paul-Ehrlich-Institut hätten...

122

Deutschland stoppt AstraZeneca-Impfungen

Nun macht auch Deutschland Schluss mit dem Corona-Impfungen durch AstraZeneca. Das hat das Bundesgesundheitsministerium mitgeteilt, die Bundesregierung folgt damit einer Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI). „Die Entscheidung heute ist eine reine Vorsichtsmaßnahme. Es ist eine...

63

Halle impft seine ASD-Mitarbeiter außer der Reihe

Möglicherweise hat sich die Stadt Halle (Saale) schon wieder über die Bundesimpfverordnung hinweggesetzt. Diesmal geht es um die Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) der Stadtverwaltung. Daniela Stech von der Caritas war im Jugendhilfeausschuss...

33

Jeder zehnte Hallenser hat seine Erstimpfung

Rund 150.000 Menschen in Sachsen-Anhalt haben ihre Erstimpfung gegen das Corona-Virus erhalten, fast 70.000 Bürger haben auch schon die Zweitimpfung bekommen. Führender bei den Impfungen ist die Stadt Halle (Saale). Hier haben bereits 24.471...

26

Halle ist der Impfmeister in Sachsen-Anhalt

In der Schlagzeilen steht Halle (Saale) vor allem wegen der sogenannten “Ad-Hoc-Impfungen” – 29 Personen, inklusive Oberbürgermeister Bernd Wiegand und Stadträte, wurden geimpft, obwohl sie in der Impfpriorität erst an dritter Stelle kommen. Dabei...

19

Ab morgen impft Halle die Lehrer und Erzieher

Am morgigen Samstag beginnt die Stadt Halle (Saale) damit, Personal von Schulen und Kindertagesstätten zu impfen. Zunächst stehen 1.250 Impfdosen bereit. Damit gibt es für die Hälfte der Impfinteressenten zunächst Impfdosen.  Der erste Schwerpunkt...