Markiert: Spd

3

SPD: Wiegand soll Mittel freigeben

Ende September soll die Stadt Halle ein Konsolidierungskonzept vorlegen, wie rund 200 Millionen Euro in den nächsten Jahren gespart werden können. Doch für das laufende Jahr ist der Haushalt vom Landesverwaltungsamt genehmigt. Und deshalb...

8

SPD-MdL will „Identitäre“ verbieten lassen

Der Verfassungsschutz stuft die „Identitäre Bewegung“ als rechtsextrem ein. In Halle ist die Gruppierung mit ihrem Hausprojekt „Flamberg“ aktiv, öfter mal Gegenstand von politischen Veranstaltungen und Gegendemos drumherum. Und jene Identitäre Bewegung soll nun...

8

Kostenloses Mittagessen: wie sieht es in Halle aus?

Der Bundestag hat am Donnerstag das „Starke-Familien-Gesetz“ beschlossen. Das sieht für Kinder aus bedürftigen Familien kostenloses Schulessen, mehr Geld für Nachhilfe und Schulutensilien vor. Seit Jahren schon haben in Halle viele Parteien das Thema...

39

Haltegriffe für Radler an halleschen Ampeln

Vor sechs Jahren wurden einige Ampelkreuzungen in Halle mit Haltegriffen für Radler ausgerüstet, so am Riebeckplatz, am Rennbahnkreuz und in der Dessauer Straße. Doch es sollen noch viel mehr werden, fordert die SPD im...

3

Neuer Vorstand beim SPD-Ortsverein Halle-Nordost

Bislang hat Lukas Balzer den SPD-Ortsverein Halle-Nordost angeführt. Doch jetzt hat die Partei einen neuen Vorstand. Der promovierte Historiker Andrej Stephan hat den Posten übernommen. Der 35 Jahre alte Stephan leitet beruflich die beiden...

0

Andreas Schmidt ist neuer SPD-Chef in Halle (Saale)

Die SPD in Halle wird künftig von Andreas Schmidt angeführt. Der Landtagsabgeordnete erhielt am Donnerstag zur Mitgliederversammlung der Sozialdemokraten 62 Ja-Stimmen. Es gab zwei Enthaltungen und keine Nein-Stimmen. Schmidt tritt die Nachfolge von Marcel...

0

Neuer SPD-Chef: Mitgliederbefragung im November

Der SPD-Landesvorstand Sachsen-Anhalt hat sich am Montag auf den Zeitplan für den Weg zum künftigen Landesvorsitz verständigt. Der derzeitige Vorstand unter dem Vorsitz von Burkhard Lischka ist noch bis Anfang 2020 im Amt. Lischka...

9

Lischka hört als SPD-Landeschef und Bundestagsabgeordneter auf

Der Bundestagsabgeordnete und SPD-Landesvorsitzende in Sachsen-Anhalt, Burkhard Lischka, will sein Mandat noch in diesem Jahr niederlegen. Stattdessen will er in seinen Beruf als Notar zurückkehren. Dazu erklärt die stellvertretende Landesvorsitzende Katja Pähle: „Politische Mandate...

2

SPD: Stadt soll Schorre-Abriss rechtlich verhindern

Der private Eigentümer der Schorre plant eine Seniorenwohnanlage, will dafür das bisherige Gebäude abreißen. Seit dem Bekanntwerden der Pläne gibt es heftige Kritik. Per Dringlichkeitsantrag für den Stadtrat will die SPD die Stadtverwaltung auffordern,...

0

Leerstehenden Kindergarten für Sportvereine nutzen

Seit Jahren steht der ehemalige Kindergarten „Am Kinderdorf“ in Halle-Neustadt leer. Der Eingangsbereich ist mit Brettern zugenagelt, einzelne Fenster sind eingeschlagen. Jetzt soll das Gebäude für die Nutzung von Sportvereinen saniert werden. Das zumindest...

3

SPD will Stadtteil-Bibliothek für Halle-Ost

In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Zweigbibliotheken in Halle drastisch geschrumpft. Übrig geblieben sind noch Reilstraße, Stadtstadtring und Neustadt sowie die Hauptbibliothek am Hallmarkt und die Fahrbibliothek. Die SPD-Stadtratsfraktion will nun auch...

7

Jusos Halle wollen radikaler werden

Machtwechsel bei den Jusos in Halle. Der Jugendverband der SPD hat sich stark verjüngt. Als Doppelspitze wurden Julia Syndram (19) und Niklas Gerlach (18) mit starken Ergebnissen gewählt. Die Studentin, gebürtig aus Dresden, und...

1

Nach Austritt des SPD-Stadtvorsitzenden: Streit in der SPD

Nach seinem Austritt aus der SPD hat der bisherige Stadtvorsitzende Marcel Dörrer noch einmal heftige Kritik an seiner alten Partei geübt, insbesondere am Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka. Der stehe dafür ein, „über Minderheiten...

2

Stadtratswahl: 48 Kandidaten der SPD

Am Samstag die hallesche SPD auf einer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Mai aufgestellt. Insgesamt 48 Personen treten für die Partei an. Das sind genau so viele wie bei den Grünen....

15

Paukenschlag: SPD-Stadtchef tritt aus der Partei aus

Der Stadtparteitag der SPD ist am Samstag vom Austritt des bisherigen Stadtvorsitzenden Marcel Dörrer überschattet worden. Unter Tränen erklärte er seinen Rücktritt von allen Ämtern und sofortigen Austritt aus der Partei. Es gebe das...

9

SPD-Landeschef stellt GroKo infrage

Sachsen-Anhalts SPD-Vorsitzender Burkhard Lischka hat auf dem Stadtparteitag der Sozialdemokraten in Halle die Zukunft der großen Koalition infrage gestellt. Anlass seien die Streits in der Union, vor allem zwischen Innenminister Horst Seehofer und Kanzlerin...

6

Mehr Grün für den Markt in Halle

Vor zwölf Jahren wurde der Umbau des halleschen Marktplatzes abgeschlossen. Seit dem gibt es immer wieder Diskussionen um zu wenig Grün. Zumindest etwas Farbe hat der graue Platz bekommen – nach seiner Amtseinführung hatte...

SPD Sachsen-Anhalt nominiert Arne Lietz wieder als Kandidaten für das Europaparlament 1

SPD Sachsen-Anhalt nominiert Arne Lietz wieder als Kandidaten für das Europaparlament

Die SPD Sachsen-Anhalt hat bei einem außerordentlichen Landesparteitag in Oschersleben ihren Kandidaten für die SPD-Bundesliste zur Europawahl bestimmt. Mit 72 Stimmen oder 75 Prozent wurde der Europaabgeordnete Arne Lietz wieder nominiert. Sein Gegenkandidat Thomas...

20

Diaby fordert Seehofer-Rücktritt

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby fordert BundesinnenministerH orst Seehofer zum Rücktritt auf. Anlass sind dessen Äußerungen, wonach Migration die Mutter aller Probleme sei. „Bitte tritt zurück, wenn Du nicht der Innenminister aller Menschen sein kannst“,...

Halles Ex-Stadtrat Bernward Rothe verstorben 0

Halles Ex-Stadtrat Bernward Rothe verstorben

Mit großer Betroffenheit haben die SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) und der SPD-Stadtverband Halle (Saale) die Nachricht vom Tod Bernward Rothes (1958-2018) erhalten. Der ehemalige Stadtrat und Landtagsabgeordnete der SPD ist am 22. März 2018...

0

Meinungen aus Sachsen-Anhalt zum SPD-Ja zur GroKo

Beim SPD-Mitglieder-Entscheid haben sich 66,02 Prozent für eine Fortsetzung der Großen Koalition mit der CDU ausgesprochen. Erste Meinungen dazu gibt es auch aus Sachsen-Anhalt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby schreibt: „Egal, ob man jetzt für...

Reaktionen aus Sachsen-Anhalt auf Schulz-Rückzug 0

Reaktionen aus Sachsen-Anhalt auf Schulz-Rückzug

Martin Schulz doch nicht Außenminister. Der SPD-Chef verzichtet auf den Posten. Erste Reaktionen aus Sachsen-Anhalt liegen vor. Der Stellvertretende SPD-Vorsitzende Andreas Steppuhn meinte beispielsweise, „Wenn jetzt auch Angela Merkel den Weg für einen Neuanfang...

0

277 neue SPD Mitglieder in Sachsen-Anhalt

Beim Mitgliederentscheid zur großen Koalition dürfen 3.769 SPD-Mitglieder aus Sachsen-Anhalt abstimmen. Seit Anfang Januar sind 277 Menschen neu in die Partei eingetreten und dürfen ebenfalls entscheiden. Am Dienstag war der Stichtag zum Mitgliederentscheid. Diese...

0

Kurden-Protest gegen SPD am Diaby-Wahlkreisbüro

Am Bürgerbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby haben Kurden Protestplakate gegen die Politik der Sozialdemokraten und der Großen Koalition angebracht. Anlass sind die militärischen Aktionen der Türkei gegen Kurden in Syrien. Zusammen mit Islamisten würden...