Termin-Shoppen in Halle: hier kann man kostenloses Schnelltests machen

Das könnte dich auch interessieren …

14 Antworten

  1. Avatar AntiAntifa sagt:

    Ach ja, Halle das Shopping Paradies. Wer braucht schon Berlin wenn er stattdessen in Neustadt mit unseren allseits beliebten Ärzten und Ingenieuren im Norma um den letzten Swiffer Lappen beten kann. Allahu Sozialbar, der Sozialstaat ist groß.

  2. Avatar Tilo sagt:

    Man kann auch einen Schnelltest in der St. Georg Apotheke, Kohlschütter Str. 9, 06114 Halle bekommen. Terminbuchung unter http://www.apo-pro.de/terminplaner/stgeorg

  3. Avatar Hallenserin1968 sagt:

    Erfahrung in der Kaufland-Apotheke: 5 Mitarbeiterinnen vor Ort, 2 Kundinnen die nach einem Test fragen „Nur mit Termin, sie können gern einen Selbsttest käuflich erwerben.“
    Da dieser jedoch ohne Nachweis ist und wir somit keinen Zutritt zum gewünschten Laden hätten, haben wir dankend abgelehnt.

    • Avatar Erika B. sagt:

      Erfahrung am Freitag gegen 17 Uhr in der Wegel-Apotheke: Test-Kabine leer. Kein Mensch in der Apotheke. Aber Test nur mit Termin 🙁 Keine Chance auf einen Spontantest. Diese Woche (ab heute) alle Termine ausgebucht! Wenn Tests schon angeboten werden, dann sollte auch durchweg getestet werden, auch ohne Termin.

  4. Avatar Müller sagt:

    Kann ich auch einen Selbsttest machen und das Ergebnis vorzeigen

      • Avatar MS sagt:

        Das stimmt so nicht. Laut der Bundesverordnung ist es zusätzlich zum Zertifikat möglich, einen Selbsttest unter Aufsicht des Ladenpersonals oder eines dafür Beauftragten zu machen. Die Möglichkeit muss das Geschäft dem Bürger bieten.
        Zu beachten ist jedoch, dass ein derartiger Selbsttest dann auch nur für diesen speziellen Laden gilt, unter dessen Aufsicht der Test durchgeführt wurde.

        • eseppelt eseppelt sagt:

          in diesem Fall müsste aber der Laden eine Aufsichtsperson abstellen, zumal das Testergebnis nicht sofort vorliegt. Der Test dürfte auch nicht in den Räumlichkeiten erfolgen…

        • Avatar Frau sagt:

          Richtig. Habe ich bereits so gemacht. Vor Ort mit einem bei Lidl gekauften Selbsttest.

  5. Hallenser Hallenser sagt:

    Naja, die Ärzte werden es bestimmt irgendwie bezahlt bekommen.
    Hauptsache der Bürger wird getestet und Spahn und Söder verdienen nebenbei etwas Kleingeld dabei.

  6. Avatar Ok sagt:

    Hoffentlich ist das bald vorbei mir der testerei

  7. Avatar Ach nö... sagt:

    Keinen Bock drauf… Nee, lass mal 🙂

    Mir hat die Pandemie eines bewiesen: Ich hab vorher zu viel Kram gekauft.

    So dringend kann ich nix brauchen, dass ich mir dafür da diesen Testblödsinn gebe.

  8. Avatar Matze sagt:

    Kann ich auch den Schnelltest aus dem Altenheim vorzeigen, der von der Einrichtung bestätigt wird?

  9. Avatar theduke sagt:

    Ich verstehe den Grund der extra Auflistung nicht. Schnellteststationen stehen doch vor jedem Baumarkt: OBi (Grenzstraße), Hornbach, Toom (Angersdorf + Silberhöhe). In Peißen steht auch ein Zelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.