Unfall in der Delitzscher Straße an den Bahnhofsbrücken

12 Antworten

  1. JM sagt:

    Wie ich solche Asitypen verachte. Keine ordentlichen Hosen aber Knete einen Sportwagen zu leihen.

  2. Maik sagt:

    Einfach nur peinlich diese Deppen. Und das schlimmste: wenn hierdurch andere noch gefährdet oder gar verletzt/getötet werden.

    • Halle 1 sagt:

      Richtig mann muss sich die Typen einfach mal kurz anschauen dann kann man sich seine Meinung bilden :

      Den Fall prüfen und dann zur Kasse beten !

  3. Klaus-Dieter sagt:

    Gibt’s noch eine Extrastrafe wegen einer unsinnigen Fahrt, die nicht zum Einkaufen gedacht war?

  4. max sagt:

    Der weiße Megan ist mir in der Stadt schon öfter negativ aufgefallen. Auspuffanlage komplett leergeräumt und immer schön die Fehlzündungen knallen lassen. Und natürlich immer hart am Gas. War nur eine Frage der Zeit. Ich hoffe es kamen keine Unschuldigen zu Schaden

  5. Anja sagt:

    Na, dieser weiße Renault ist mir schon öfter aufgefallen. Der hat mich einmal mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit kurz vor der Brücke überholt. Der Sprinter vor mir hat damals wegen diesem Fahrer ein ziemlich riskantes Ausweichmannöver hinlegen müssen. Mal gut, dass kein Radfahrer in der Nähe war.

    Auch als Fußgänger ist mir dieses Fahrzeug schon öfter aufgefallen. Habe schon oft gedacht, dass es gut ist, dass andere mitdenken. Wieso ist dieses Fahrzeug so laut?

  6. Ich sagt:

    Das Fahrzeug ist mir ca. 1 Std. vorher, ebenfalls in der Delitzscher Str. (zwischen Freiimfelder / Grenzstr.) aufgefallen. Immer am Gas und die besagten Fehlzündungen, welche nicht zu überhören waren. Kurioserweise fuhr zwei Autos davor ein Streifenwagen der Polizei. Hätten die Beamten den Störenfried mal näher unter die Lupe genommen, wäre es vlt. nicht mehr zu diesem Unfall gekommen. SCHADE!!!

  7. Philipp Schramm sagt:

    Ich kenne das besagte Fahrzeug nicht, aber wenn man den Aussagen einiger zustimmt, dann ist dieser Wagen hochgezüchtet.
    Zum Thema Abgasanlage. Diese muss NICHT zwingend „leergeräumt“ sein, ich denke eher, das das Fahrzeug eine sogenannte „Klappen-Abgasanlage“ drunter hat. Wenn es „knallt“, sind die Klappen offen und das Fahrzeug ist wesentlich lauter.
    Neben dem besagtem Fahrzeug gibt es noch einige mehr, die mir ebenfalls mit sehr riskanter Fahrweise aufgefallen sind. Z.B. ein orangener Ford Focus ST, ein hellblauer Ford Focus RS, um nur einige wenige zu nennen. Auch ein dunkelblauer VW Golf Variant ist darunter.

    • Jens sagt:

      Du wärst ein Top Anwärter für die Stasi, nur leider zu spät.

      • Ralf sagt:

        Du hast wohl noch keinen Unfalltoten in deiner Familie? Mein Vater wurde von so einem jungen Raser totgefahren. Dankenswerter Weise hat der Richter diesem 20jährigen den Führerschein auf viele Jahre entzogen.
        Du solltest nicht so n Unsinn von wegen Stasi erzählen. Du bist armselig!

  8. Frank sagt:

    Klingt vielleicht böse, hat aber, wenn er keinen Unschuldigen mit rein gezogen hat, den richtigen getroffen. Ich hoffe seine Versicherung , sofern er eine hat , zieht die richtigen Schlüsse aus seinem Verhalten und holt sich jeden Cent zurück. Solche Leute kann man nur dort treffen , wo es ihnen richtig wehtut, am GELDBEUTEL !!!! Und da spreche ich , als Berufskraftfahrer aus Erfahrung…was ich alles für Idioten auf den Straße in Halle Tag für Tag sehe und ihre riskante Raserei und Poserei .Und die Staatsmacht guckt weg. TRAURIG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.