„Wer hier sitzt, fliegt ungebremst nach vorn“

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. random user sagt:

    Anstatt dem unilingualen Warnhinweis 1fach die Spikes zur Taubenabwehr aufkleben.

  2. 10010110  sagt:

    Ich würde drunterschreiben: „Wer das liest, ist doof.“ 😀

  3. Lehrer sagt:

    Ich hätte nur geschrieben: „Bitte 1. newtonsches Axiom googeln.“

  4. Schantalle sagt:

    Seit wann fahren die Bahnen nun schon durch Halle?

  5. Achso sagt:

    Wer auf einem Sitz in Fahrtrichtung sitzt, fliegt auch ungebremst nach vorn. Und am Griff an der Lehne hinter sich wird man sich spontan nicht festhalten können.

  6. Schwarz(er)fahrer sagt:

    Das lustige ist, dass in manchen Straßenbahnen dieses Typs rechts neben dem Schaltmodul was zum Festhalten angebracht ist. Da bekommt man ja erst recht Lust, sich genüsslich aif den Kasten zu fletzen😂😂😂

  7. g sagt:

    Die Fahrer sollten sich mehr auf den Verkehr konzentrieren… Dann brauchs auch nicht so häufige vollbremsungen.
    Im übrigen hat @achso völlig recht….

    • Rüdiger Loth sagt:

      Der Fahrer muss so oft stark abbremsen, weil zu Beispiel Linksabueger die Vorfahrt missachten, Radfahrer sich nicht an die Verkehrsregeln halten und Fußgänger nicht mal 10-15 Sekunde Zeit haben zu warten ,bis die Bahn weg gefahren ist.

    • F sagt:

      Das ist ja wohl das dümmste was ich je gehört habe. Weil die Fahrer ja auch genau wissen was die anderen Verkehrsteilnehmer für Idioten sind….. bitte vor dem schreiben Gehirn einschalten. Danke

  8. JM sagt:

    Das war immer der beste Platz in der Bahn!

    • W. Molotow sagt:

      Das ist er wahrscheinlich auch heute noch für die meisten Kinder und Jugendlichen.

      Nichtsdestotrotz ist der Hinweis sehr richtig – denn wenn man für höhere Zwecke die Schule schwänzt, verpaßt man den Lehrstoff zu den physikalischen Zusammenhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.