1.029 Schüler, 94 Lehrer und 28 Erzieher in Quarantäne

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Hetz sagt:

    Wundert euch das? Nur weil dax Land nicht in der Lage war das schnelle ohne einzuführen, nur Reden können die in Magdeburg, reden

  2. Mit ohne Einführung sagt:

    Das schnelle ohne einzuführen macht auf Dauer einsam. Ab und an sollte man auf das langsame mit einführen zurückgreifen.

  3. Ihr sagt:

    Was wollte Hetz sagen: Quarantäne wäre ok wenn das Land das schnelle Internet zur Verfügung gestellt hätte, aber bisher haben sie nur geredet und sehr wenig getan, sodass man in Quarantäne keine Schule machen kann zu Hause.

    • 10010110 sagt:

      Das Internet in Halle ist schnell genug für Schule. Um sinnlos rumzuchatten und sich den ganzen Tag irgendwelche dummen Bilder zu schicken reicht’s doch auch.

  4. Hej sagt:

    Macht die Schulen zu dann wird’s besser.

    • UM sagt:

      Bin auch der Meinung, Schulen und Kitas dicht! Aber irgendwie erledigt sich das evtl. von selbst. Einige Einrichtungen zwischenzeitlich von einer Quarantäne in die Nächste. Macht doch nix, Planung nicht mehr möglich, Job bleibt evtl. erhalten, Weihnachten steht vor der Tür, soweit man da noch Lust drauf verspürt. Allerdings werden wir im Januar mit den Positiv-Zahlen wieder Punkten und uns auf weitere Einschränkungen einstellen dürfen/ müssen.

  5. UM sagt:

    Bin auch der Meinung, Schulen und Kitas dicht! Aber irgendwie erledigt sich das evtl. von selbst. Einige Einrichtungen zwischenzeitlich von einer Quarantäne in die Nächste. Macht doch nix, Planung nicht mehr möglich, Job bleibt evtl. erhalten, Weihnachten steht vor der Tür, soweit man da noch Lust drauf verspürt. Allerdings werden wir im Januar mit den Positiv-Zahlen wieder Punkten und uns auf weitere Einschränkungen einstellen dürfen/ müssen.

  6. Dddg sagt:

    Macht die Schulen endlich zu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.