10.000 Schutzmasken für Halles Schulen

Das könnte dich auch interessieren …

14 Antworten

  1. Belly sagt:

    Hörgeschädigte Schüler auch? Wegen ohne mundablesen wenn mit mundschutz tragen nicht verstehen.
    Auch Problem mit Internat wegen 4 Kinder in eine Zimmer zusammen schlafen

  2. Kritiker sagt:

    Bei 20 000 Schülern in Halle plus Lehrer?

  3. Erstickte Eltern sagt:

    Meine Kinder werden weder diese CO2 Sammler vorm Mund tragen noch sich mit Lösungsmittel das größte Organ des Menschen vergiften. Diese politische Hysterie war ja ganz spaßig, Neuverschuldung, Firmenpleiten, Arbeitslosigkeit und Kriegsausrufe sind nicht wirklich witzig, zumal dieses Jahr täglich 1000 Menschen WENIGER starben als durchschnittlich die Jahre zuvor. So ein Affentanz wegen „Halsweh“ ist absurd und wenn das alle aus Angst vor der politischen Reputation mitmachen, sollten die lieber Masken tragen, das machen nämlich Verbrecher, sich maskieren.

    • Ventilator sagt:

      Tief einatmen und Luft anhalten. Dann ist das Grauen ganz schnell vorbei.

    • Erstickter Verstand sagt:

      Sie haben scheinbar nicht kapiert, was die Ärzte und Virlogen über das Virus sagen?

      Nein, es ist KEINE normale Grippe.

      Ja, es verursacht schwere Folgeschäden an Gefässen mit schweren, lebensbedrohlichen Embolien in allen Bereichen des Körpers usw. Dauerhafte Folgeschäden selbst bei stillen Infektionen.

      Sind Sie einfach nur beratungsresistent oder was?

      Wollen Sie zu Hause an Corvid 19 mitsamt den Kindern ersticken, wenn die Krankenhäuser wegen Menschen wie Ihnen voll sind und keine mehr behandeln können?

      So eine asoziale, abartige und gleichgültige Einstellung geht gar nicht…

      • g sagt:

        versorgen sie sich doch bitte erstmal mit vernünftigem Datenmaterial.. und nicht nur immer Halbwissen und Hörensagen in netz pupsen

        • Meckerbock sagt:

          Hahahaha. Du, gerade du musst das sagen. ?

          • g sagt:

            oh mein alterego meldet sich … ich freu mich .. aber wie so oft kommt nix …
            mittlerweile rudert ja sogar drosten zurück .. und das sicher nicht wegen den Morddrohungen .. aber das passt nicht in die doch so schöne Hysterie …

          • Meckerbock sagt:

            Klar … du informierst dich immer umfassend .. unabhängig .. allseitig

            Wirklich niedlich deine absolute ahnungslosigkeit

      • Tim Buktu sagt:

        Bei ihnen ist der Verstand in der Tat erstickt. Zuviele Sondersendungen geschaut? Auch eine „normale“ Influenza verursacht Folgeschäden und führt manchmal auch bei gesunden Menschen zum Tod. Die erstickten Eltern haben völlig recht. Die aktuelle Verordnung dämmt vor allem unsere Grundrechte und wirtschaftliche Entwicklung ein. Sie werden sich noch wundern, wenn sie für den ganzen unverhältnismäßgen Irrsinn in den nächsten Monaten und Jahren blechen werden. Vielleicht wäre es jetzt mal an der Zeit, sich kritischen Kommentaren zuzuwenden anstatt den Mainstreamnachrichten der Haus-und-Hof-Presse unkritisch nachzuplappern?

        • kritischer Kommentar sagt:

          Na da hat Klein-Timmi wohl zuviel gesammeltes CO2 eingeatmet. Da stimmt ja mal wieder nüscht.

        • Auskenner sagt:

          Verbreiten sie keine Fake-News, sondern Fragen sie liueber die behandelnden Intensiv-Mediziner an der Front.

          Die sind momnetan ziemlich r a t l o s, wie man die Patienten richtig behandelt.

          Gerne können Sie sich ja als Versuchskaninichen bereitstellen und opfern. Ist ja alles nicht so schlimm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.