Monatsarchiv: Oktober 2019

Feuerwehr und Polizei - Symbolbild 0

Brennende Gartenlaube in Gröbers

In der Schwoitscher Straße in Kabelsketal OT Gröbers geriet am Dienstagabend gegen 21:00 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache einen leerstehende Gartenlaube in Brand. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache...

11

AfD gratuliert Wiegand zur Wiederwahl

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Raue hat Oberbürgermeister Bernd Wiegand im Stadtrat zu seiner Wiederwahl gratuliert und einen Blumenstrauß überreicht. Er hoffe auf eine sachliche Zusammenarbeit, auch wenn es bei manchen Themen Dissenz gebe. Die Gratulation...

21

KiK-Markt in Ammendorf darf umziehen

Der KiK-Markt in der Merseburger Straße in Halle-Ammendorf darf auf die gegenüberliegende Seite umziehen. Das hat der Stadtrat am Mittwoch mehrheitlich beschlossen. Bisher nutzt KiK ein Lokal neben dem Aldi-Markt. Auf der gegenüberliegenden Seite...

67

Autofreie Altstadt wird geprüft

Für Halle wird jetzt ein Masterplan erarbeitet, um die Altstadt mittelfristig Autofrei zu gestalten. Das hat der Stadtrat auf Antrag der Linken beschlossen (30 Ja, 22 Nein, 1 Enthaltung)

0

Aktuelles vom Stadtrat – Oktober 2019

Eine prallgefüllte Tagesordnung hat der hallesche Stadtrat am heutigen Mittwoch abzuarbeiten. Auf der Tagesordnung stehen auch zahlreiche Anträge, die aus Zeitgründen bei der Sitzung vor einem Monat nicht behandelt werden konnten. Zudem wird der...

1

Stadtrat beschließt ein Jugendparlament für Halle

Die Stadt Halle bekommt ein Jugendparlament mit 15 Mitgliedern. Das hat der Stadtrat am Mittwoch mehrheitlich entschieden. Es soll im vierten Quartal kommenden Jahres an den Start gehen. Die Stadträte haben dabei mehrheitlich Änderungsanträge...

1

Egbert Geier bleibt Finanz-Beigeordneter

  Auch in den kommenden sieben Jahren wird Egbert Geier die finanziellen Geschicke der Stadt leiten. Bei der Wahl am Mittwoch im Stadtrat entfielen auf ihn 27 der 49 Stimmen.  Andere Bewerber gab es...

0

Waffen und Munition an den Angersdorfer Teichen entdeckt

Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurde am gestrigen Tag ein Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Halle (Saale), wegen des Verdachtes des illegalen Waffenbesitzes, im Bereich Angersdorfer Teiche vollstreckt. Im Rahmen der Durchsuchungsmaßnahmen wurden auf dem Grundstück...

0

Schweigeminute im Stadtrat für die Terroropfer

Am Mittwoch hat der hallesche Stadtrat eine Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags vom 9. Oktober mit zwei Toten eingelegt. Die Stadtratsvorsitzende Katja Müller sagte: „Wir solidarisieren uns mit der jüdischen Gemeinde...

13

Gespaltene Konjunktur: Dienstleister auf-, Industrie abwärts

Eine zwiespältige Botschaft senden die Unternehmen der Region in der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK): Der Abwärtstrend beim Geschäftsklima geht vorerst nicht weiter. Während die konsumorientierten Unternehmen vor allem aus der...

4

317.000 Personen in Sachsen-Anhalt waren 2018 armutsgefährdet

Wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mitteilt, sank das Armutsgefährdungsniveau gegenüber 2017 (16,4 %) und lag unter dem Durchschnitt aller ostdeutschen Bundesländer einschließlich Berlin (18,0 %). Dieses Ergebnis entstammt der EU-weiten Erhebung LEBEN IN EUROPA. In Sachsen-Anhalt...

0

Arbeitslosenzahlen für Oktober 2019

Im Oktober sind in Sachsen-Anhalt offiziell 74.898 Personen arbeitslos gemeldet gewesen, das sind 862 weniger als im September und 5.248 weniger als vor einem Jahr. Die Quote liegt bei 6,7 Prozent. Nimmt man noch...

0

Sachsen-Anhalt sucht 124 neue pädagogische Mitarbeiter

Das Bildungsministerium Sachsen-Anhalt hat eine neue Ausschreibung für die unbefristete Einstellung von 124 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestartet. Nach einer Ausschreibung im Juni konnten 207 Stellen pädagogische Fachkräfte gebunden werden. Über eine frühere Ausschreibungsrunde zum...

6

Bürgerservice im Ratshof wird umgebaut

Die Umbauarbeiten im Bürgerbüro im Ratshof in Halle haben begonnen. Für knapp 270.000 Euro wird der komplette Bereich umgestaltet. Die Arbeiten erfolgen im laufenden Betrieb. Das haben auch Nutzer am Dienstagnachmittag gemerkt. Für rund...

23

Straßenbahn künftig wieder alle zehn Minuten?

Bei der Straßenbahn in Halle könnte wieder ein Zehn-Minuten-Grundtakt eingeführt werden. Zumindest unterbreitet die Stadtverwaltung den Stadträten diesen Vorschlag. Zum August 2024 könnte die Taktverdichtung greifen. Zuvor muss sich die Havag aber noch zusätzliche...

37

Trauer-Fahrt für getötete Radlerin

Am Dienstag wurde an der Kreuzung Reilstraße / Paracelsusstraße eine Radlerin bei einem Unfall getötet. Die 20-Jährige wurde von einem abbiegenden LKW erfasst.  Im Rahmen der Critical Mass wird am Freitag an die Radlerin...

Polizei - Symbolbild 0

PKW in der Berliner Straße aufgebrochen

Heute Morgen, gegen 09.56 Uhr, bemerkte der Eigentümer den Einbruch in seinen in der Berliner Straße geparkten PKW Renault. Unbekannte Täter entwendeten aus dem PKW verschiedene Werkzeuge. Eine Schadenshöhe kann noch nicht angegeben werden....

0

Startschuss für neues HFC-Schulprojekt

Die Neuntklässler der Marguerite Friedlaender Gesamtschule waren am Dienstag die allerersten und fanden sich ebenso pünktlich wie neugierig um 8.30 Uhr am Fanhaus in der Kantstraße ein. Das neue Schulprojekt in Kooperation des Fanprojekts...

0

Heide-Nord bekommt Weiterführende Schule

Außer einer Grundschule gibt es mittlerweile in Heide-Nord keine Bildungseinrichtungen mehr. Doch nach mehr als 15 Jahren bekommt der Stadtteil wieder eine weiterführende Schule. Das hat Bildungsdezernentin Katharina Brederlow angekündigt. Ab Sekundarschule, Gesamtschule oder...

0

Am 4. November wird an der Uniklinik Halle gestreikt

Am Universitätsklinikum in Halle (Saale) wird am 4. November gestreikt. Die Gewerkschaft ver.di hat dazu aufgerufen. Der Klinikvorstand erklärt, mit der Gewerkschaft eine entsprechende Notdienstvereinbarung zu schließen, um eine Versorgung der Patienten sicherzustellen. Die...

0

Erneut E-Mail-Probleme im Landesnetz

Die Landesbehörden in Sachsen-Anhalt hatten über Tage erneut E-Mail-Probleme. Polizeiinspektionen, die Staatskanzlei und Ministerien konnten über Tage E-Mails nicht richtig verschicken. Ein Teil der Empfänger hat diese nicht empfangen. Am Dienstagmorgen wurde der Fehler...

12

Edeka und Gesundheitszentrum am Hubertusplatz

Die Pläne für einen Vollsortiment-Supermarkt am Hubertusplatz neben der Uniklinik nehmen Gestalt an. Zusammen mit dem benachbarten Krankenhaus, das dafür auch ein unbebautes Grundstück abgibt, soll ein Mehrzweckgebäude entstehen. Das konnte Petra Sachse vom...

19

Sachsen-Anhalts CDU gegen Koalition mit AfD oder Linken

Thüringen steht gerade vor einer schwierigen Regierungsbildung. Eine Landesregierung ohne Beteiligung von Linken oder AfD ist nicht möglich. Der Landesvorstand der CDU in Sachsen-Anhalt stellt klar, dass man eine eine Koalition oder Zusammenarbeit mit...

1

Spielschiff soll bis Frühjahr stehen

Das Spielschiff im Grünen Dreieck zwischen Heide Süd und Halle-Neustadt soll bis spätestens Frühjahr kommenden Jahres stehen. Das hat Baudezernent René Rebenstorf am Montag zur Zukunftswerkstatt erklärt. Bereits im Dezember solle ein Teil der...

1

„Jugend Forscht“-Landeswettbewerb künftig in Halle

Der Landeswettbewerb von „Jugend Forscht“ findet ab nächstem Jahr in Halle am Weinberg Campus statt. Damit ist es Halle gelungen, den Wettbewerb für Nachwuchsforscher von Magdeburg abzuluchsen. Das teilte Ulf Marten Schmieder, Geschäftsführer des...

22

Protestaktion gegen Pferderennen in Halle

  Auf der Pferderennbahn in Halle-Neustadt sind nach Jahren wieder Pferde zu erleben. Zum Reformationstag am 31. Oktober 2019 will der „Rennclub Halle (Saale) e.V.“ sein erstes Pferderennen seit der sechsjährigen Pause durchführen. Doch...

1

Motorräder entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Sonntag auf Montag ein im Bereich der Bremer Straße in Halle (Saale) geparktes Motorrad der Marke Suzuki. Nach Angaben des Eigentümers entstand ein Schaden von circa 8.000...