Tagesarchiv: Oktober 14, 2019

0

McPaper am Boulevard macht zu

Das Schreibwarengeschäft McPaper in der Leipziger Straße in Halle schließt. Letzter Verkaufstag ist der Dienstag. Offenbar gibt es bereits einen Nachmieter. Ein Blumengeschäft aus der Nähe will hierhin umziehen.

12

Fahndung nach Tabakdieb aus der Silberhöhe

Am Samstag den 12.10.2019 wurde eine unbekannte männliche Person in einem Supermarkt in der Weißenfelser Straße in Halle (Saale) beobachtet, wie sie gegen 07:39 Uhr mehrere Pakete Tabak entwendete. Der unbekannte Täter setzte sich...

0

Graffiti-Sprüher in der Jahnstraße

In der Nacht vom 11.10.2019 zum 12.10.2019 haben unbekannte Täter im Bereich der Jahnstraße in Halle (Saale) einen Supermarkt mit dem Schriftzug „PROH“ besprüht. Die Polizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei - Symbolbild 0

Motorrad in der Südstadt gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 13.10.2019 zum 14.10.2019 im Bereich der Amsterdamer Straße in Halle (Saale) ein dort geparktes Motorrad. Bei dem Motorrad handelt es sich um eine Kawasaki Z1000. Die Polizei...

Polizei - Symbolbild 0

Bauwagen in Salzmünde aufgebrochen

Im Tatzeitraum von Freitag 13:00 Uhr zu Sonntag 09:00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter in Salzatal OT Salzmünde Zutritt zu einem Bauwagen auf einer Baustelle. Entwendet wurden diverses Werkzeug sowie Schlüssel, u.a. für das...

37

Bündnis fordert Stahlknecht-Rücktritt

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht soll zurücktreten. Das fordert das Bündnis „Halle gegen Rechts“.  In den Zuständigkeitsbereich des Ministers fällt der fehlende Schutz der Synagoge und anderer jüdischer Einrichtungen in Sachsen-Anhalt, wie die Jüdische Gemeinde...

6

Terroranschlag: 25 Falsch-Hinweise an die Polizei

Im Rahmen des Polizeieinsatzes zum Terroranschlag in Halle am vergangenen Mittwoch sind bei der Leitstelle der Polizei 25 Anruf mit 23 angeblichen Einsatzorten mitgeteilt worden, beispielsweise dem Edeka-Markt in der Südstadt. Nach Angaben von...

3

Bus-Haltestellen in Halle-Kanena bekommen W-Lan

Das Angebot an kostenfreien WLAN-Hotspots an HAVAG-Haltestellen wurde ausgebaut. In Zusammenarbeit mit dem Verein Großantenne Kanena e. V. und dem Förderverein Freifunk Halle e. V. sind ab sofort drei HAVAG-Bushaltestellen Teil der Freifunk-Umgebung. Bereits...

6

Google löscht Hass-Bewertungen für Kiez-Döner

Der Internet-Gigant Google hat am Montagmittag reagiert und die Hassbewertungen für den Kiez-Döner in der Ludwig-Wucherer-Straße gelöscht. User hatten dem Imbiss nur 1-Sterne-Bewertungen gegeben und sich darin über das Attentat eines Rechtsextremisten lustig gemacht....

0

Rückblick auf den 18. Mitteldeutschen Marathon

In Mitteldeutschland hat die Laufbewegung eine Tradition, hat der Sport ein Zuhause und mit dem Mitteldeutschen Marathon (MDM) alljährlich einen attraktiven Höhepunkt. Das kennzeichnete auch in diesem Jahr die Atmosphäre am Sonntag, dem 13....

0

Billard vom Wochenende

Die zweite Mannschaft des 1. Billardclub Halle (Saale) e.V. hat in der Oberliga eine unerwartete Niederlage beim Aufsteiger PBC Ballenstedt 1992 einstecken müssen, da sie zu keinem Zeitpunkt zu ihrem Spiel fand. Damit scheinen...

9

Deutsche Antisemiten stören kurdische Demo

Am Samstag sind rund 200 Kurden in Halle auf die Straße gegangen, haben gegen den Angriff der Türkei  auf den Norden Syrien und die dort lebenden Kurden demonstriert. Während der Abschlusskundgebung auf dem Hallmarkt...

11

Wahlergebnis: Enttäuschung bei der CDU

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Halle, Marco Tullner, hat sich über das Abschneiden des gemeinsamen Kandidaten mit der FDP für die Oberbürgermeister-Wahl, Andreas Silbersack, enttäuscht gezeigt. „Die Ereignisse der Woche lassen diese OB-Wahl dennoch ambivalent...

0

2000 Teilnehmer bei Demo für die Terroropfer

Angesichts des Terroranschlags von Halle mit zwei Toten steht die Saalestadt zusammen. Rund 2.000 Menschen haben sich am Sonntag an einer Demonstration in Gedenken an die beiden Opfer beteiligt. Auf einem großen schwarzen Banner...