274 Corona-Infizierte Hallenser, ein weiterer Toter, 143 geheilt

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. mirror mirror sagt:

    Wie kommen die immer darauf, dass Halle 2-3 Tage Vorsprung hat.
    Die Zahl der Neuinfizierten war gestern niedrig, da am Ostermontag wenig getest wurde. Hat sich heute fast verdoppelt, weil am Dienstag wieder viel getestet wurde. Schon lange schwankt die Zahl um die 8-10 Neuinfizierte. Der Anteil der positiv Getesteten der jeweiligen Stichprobe ist gleich. Es hat sich in den letzten 7 Tagen also nichts geändert.

    Nur der Vorsprung der Toten wurde erneut ausgebaut.

  2. Tim Buktu sagt:

    Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
    Hauptsache die mediale Suppe köchelt weiter und ängstliche Menschen verkriechen sich in ihren Kellern, horten Klopapier und schauen Coronovirusspezialexclusivbrennpunktsendungen.
    Währenddessen werden sie vom wahren Leben überwältigt, ohne dass sie dessen gewahr werden.
    Brave new world…

    • Hallenser sagt:

      Du glaubst, es sind viel mehr Menschen infiziert? Weil Leute wie du sich nicht an einfachste Regeln halten wollen? Da könnte etwas dran sein.

  3. MK sagt:

    Im Artikel wurde ja geschrieben, daß Covid 19 bei diesem Toten nicht totesursächlich war.

    Es ist halt ein Unterschied ob man „mit“oder „an“ Covid 19 gestorben ist.

    Aber statistisch sind alle Todesfälle gleich.

  4. ZANDER sagt:

    Armer Mensch Tim.Aber dafür ein Wichtigtuer.Ewig Unzufriedener.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.