31 neue Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz bei 159,61, kein weiterer Todesfall

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Hallenser Hallenser sagt:

    Wegen den pandemiebedingten Ausfällen ? Dieser Grund ist einfach lächerlich und unglaubwürdig .
    Gibt es denn keine Rechtsbeistand für Corona, der den Virus verteidigt ?

  2. Avatar Frau sagt:

    Na bitte… es geht doch abwärts 😊 Noch ein bisschen durchhalten, dann haben wir die 100 bald geschafft 👍

  3. Avatar Kritiker sagt:

    177 laut RKI, was denn nun, Schulen bald auf nach ein paar Tagen oder nicht?

  4. Avatar Bist du im Kopf vom Virus getröffen? sagt:

    Spinner

  5. Avatar 165 die neuen Null sagt:

    Wenn in den nächsten 3 Wochen mal wieder Zahlen steigen, liegt es an wem?

  6. Avatar Zielmarke 99,4 sagt:

    Bald erreicht, dank britischer Muh Tante.

  7. Avatar Take care! sagt:

    Da gibt es ja in Afrika mehr Schulunterricht als bei uns. Gibt es eigentlich eine Statistik wieviel tausende Schulstunden wegen Corona in Deutschland bis jetzt ausgefallen sind? Werden die alle nachgeholt?

  8. Avatar einfach ich sagt:

    Warum sieht man denn immer wieder die Mitarbeiter vom Ordnungsamt ohne Maske in ihren Dienstfahrzeugen??? 2 Personen nebeneinander im VW Bulli HAL SV 605 an der Waisenhausmauer und sogar 3 Personen im Golf oder so auch alle ohne Maske! Aber wollen andere Leute belangen!? Wo ist da die Vorbildswirkung bzw. sind das Übermenschen und von jeglicher Pflicht befreit???

    • Avatar Werner sagt:

      „Wasser pretigen und Wein trinken“
      ist normal in einer DIKTATUR

      • Avatar Lindemann sagt:

        … dann ist gut, dass wir in einer parlamentarischen Demokratie leben.

        • Avatar Werner sagt:

          In einer parlamentarischen Demokratie redet man respektvoll mit einander und grenzt nicht Menschen mit verschiedenen Meinungen aus.
          In einer Diktatur werden Erlasse, Verordnungen etc. angeordnet und mit aller Macht versucht durchzusetzen.
          „Wasser pretigen und Wein trinken“
          ist normal in einer DIKTATUR

      • Avatar Kritiker sagt:

        Oder einfach Fehler von Mitarbeitern. Diktatur hast du noch nicht miterlebt.
        Da kommen 2 Kerle in grauen Anzügen und bitten dich freundlich und nachtrücklich sie zu begleiten.
        Die Diktaturschwätzer sind mit Abstand die größten Hohlköppe, welche keine Ahnung von Diktatur haben oder hatten.

        • Avatar Werner sagt:

          Genau das ist Diktatur andere Meinungen nicht zulassen, nicht respekvoll miteinander reden und als „Diktaturschwätzer und Hohlköppe“ bezeichnen.

          „Wasser predigen und Wein trinken“
          ist normal in einer DIKTATUR

    • Avatar Kegler sagt:

      Das stimmt,sieht man wirklich immer öfters.

    • Avatar C19 sagt:

      weil die an den Quatsch nicht glauben wie ihr Schafe

    • Avatar EgonO sagt:

      Feiner Blockwart meiner, Pflicht erfüllt…

  9. Avatar Nur ich sagt:

    Vorwärts immer, rückwärts nimmer….

  10. Avatar Egal sagt:

    Wir haben in halle 843 positive Fälle in Halle. Wieviel davon wirklich daran erkrankt sind? Weiß man nicht. Von ca. 2400.000 Einwohnern sind das 0,34 %. In den Schulen wird zweimal die Woche getestet. Warum sind die Schulen zu? Das versteht kein normaler Mensch mehr. Und bevor jetzt wieder dumme Sprüche kommen. Ich stehe seit längerem ganz gut im Leben, habe die Schule besucht und bin bei klarem Bewusstsein. Arbeiten gehe auch nebenbei täglich. Versprochen!

  11. Avatar Egal sagt:

    Natürlich nur ca. 240.000 Einwohner. Sorry.

  12. Avatar 😷 sagt:

    @ einfach ich,
    Die Leute gleich beim Ordnungsamt anzeigen.

  13. Avatar Bürger sagt:

    Das Sparprogramm des Gesundheitswesen macht sich bemerkbar… Corona und Ausfall von Pflegekräften ist nicht der wahre Grund… Sondern die bewusst knappe Berechnung und Planung….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.