AfD-Politiker Alexander Raue wegen Corona im Krankenhaus

Das könnte dich auch interessieren …

61 Antworten

  1. Bürger sagt:

    Ich wünsche seinen AfD-Parteikollegen mehr Einsicht. Aber vielleicht geht es nicht anders, vielleicht muss bei denen genau so das Leben enden. Ideologie ist Ideologie.

  2. Hartmut sagt:

    Wenn man sich überlegt, wie einzelne AfD-Parteianhänger das Virus durch ihre lasche oder leugnende Haltung verbreiten und dadurch die Gefährdung von anderen Menschenleben billigend in Kauf nehmen, wird mir nicht nur übel, da kriege ich Blutdruck..

    • Erst denken, dann posten. sagt:

      Also ich habe immer „Blutdruck“. Du nicht? Achso, du bist schon hirntod. Na dann!

    • dicker sagt:

      Hartmut
      Corona ist nicht Parteiabhängig , auch grüne , rote usw verweigern Masken
      Denk mal nach bevor du deinen Senf verteilst. Du solltest denen Dankbar
      sein ohne Blutdruck wärst Du schon nicht mehr am Leben.
      Wer bei Dir die Wahrheit sagt ist gleich Nazi. Ekelhaft

      • Ja_zum_Lockdown sagt:

        Dicker
        Alternative Fakten sind wahrlich EKELHAFT.
        Husch Husch zurück in die sozialen Medien (Telegram / RT etc.) und DICK austauschen.
        #woistbloßdieempathiegeblieben

  3. Icke sagt:

    Ignoranz gegenüber der Natur ist immer nicht gesund 🥴 dennoch gute Besserung – für alle corona-kranken

  4. B. Harris sagt:

    Ich wünsche ihm the gereatest and most amazing bleach healing Power als Einlauf gegen den braunen Ausfluss!

  5. Randbewohner sagt:

    Wie sagte meine Oma, wer nicht hören will muss fühlen.

  6. Homo homini lupus sagt:

    Der nächste AfD-Kampfgeier freut sich sicher schon auf seinen Posten.

  7. I Hope sagt:

    Die Bloodhoud Gang hat genau für solche Situationen mal ein Lied geschrieben.

  8. tom sagt:

    Na nun male mal nicht den Teufel an die Wand! Das wünscht man keinem, auch keinem Halbwahrheitenidiologen ! Hoffentlich kommt jetzt die Einsicht, sonst kommt sie wahrscheinlich nie!

  9. go f*** yourself sagt:

    Das sind aber keine Musiker, das sind dreckige Banausen, die du hier an den Haaren herbeizitierst.

    „… Teil der Show war mitunter, dass sich Jimmy Pop auf der Bühne übergab, nachdem er sich zuvor eine Banane in den Hals gesteckt oder Bassist Evil Jared Hasselhoff ihm auf den Kopf uriniert hatte.[2] In Russland wurde Hasselhoff inhaftiert, da er sich auf der Bühne ausgezogen hatte.[3] … Im September 2005 trat die Band in der Show TV total auf, wobei sich Evil Jared Hasselhoff auszog und seinen Hoden präsentierte, den er vorher mit dem Titel der Sendung bemalt hatte.[5] Auf dem Oktoberfest 2005 führte eine ähnliche Aktion Hasselhoffs zum Rauswurf aus einem Festzelt.[6] Am 31. Juli 2013 zog sich Jared Hasselhoff bei einem Konzert in Odessa eine russische Flagge durch die Unterhose. ….“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bloodhound_Gang

    • I Hope sagt:

      Ach das weiß ich doch alles du Kulturbanause, rat mal welchen Song ich meine. Kleiner Tip, der Tietel reimt sich auf „Die Gedanken sind frei!“.

      • Wechsele gefälligst nicht das Thema! sagt:

        Wenn du das weist, ja warum schreibst du dann solche Gülle?

      • Leser sagt:

        Viele AfD-Fans, Corona- und Klimaleugner beweisen immer wieder mit ihren Kommentaren, dass es mit ihrer Bildung nicht weit her ist. Dies erkennt man besonders an den vielen Rechtschreibfehler! Aber Bildungsferne lassen sich gerne von rechtspopulistische Parteien einlullen. Die glauben alles, was die rechten Schreier so von sich geben. Deshalb wollen ja gerade Bildungsferne ARD und ZDF abschaffen, weil sie denen Intellektuell nicht folgen können.

        • Intellektuell Verfolgte sagt:

          „weil sie denen Intellektuell nicht folgen können.“
          Groß- und Kleinschreibung hast Du aber auch noch nicht so recht verstanden!

    • Hans G. sagt:

      Immer diese Boomer, übrigens kennst Du noch diesen ganz wilden Typen Namens Mozart?

  10. Uppercrust sagt:

    Viele in Politik und Bevölkerung inkl. Juristen, Esoterikern und Ideologen verstehen es womöglich nie: Gesetze, Regeln, Religionen oder andere Hirngespinste des Menschen interessieren kein Virus. Nur die Gesetze der Naturwissenschaft sind generell und universell, ob man sie versteht oder nicht. Leider verstehen viele das nicht und treffen fatale Entscheidungen, die oft genug leider andere mitgefährden.

  11. Kurth sagt:

    Und nun? Vielleicht ist es doch nur eine Grippe? Oder doch Corona? Man wird es nicht erfahren, aber mal sehen wie er sich verhält im Krankenhaus, ob er da immer noch leugnet. Das alles hat aber mit der AFD nichts zu tun

    • Hans G. sagt:

      Man wird es schon noch erfahren. Manch einen Coronaleugner soll es ja durchaus überzeugt haben. Gibt halt Menschen die auch im höheren Alter nicht glauben, dass die Herdplatte heiß ist, bis sie sich die Hand ordentlich verbrannt haben.

  12. Und ich sagt:

    Das nennt man Karma. So ein klitzekleines bisschen Schadenfreude kann ich mir nicht verkneifen. Sorry.

  13. Nein_zum_Lockdown sagt:

    Und?? Ich halte einen Großteil der Maßnahmen ebenfalls für populistischen Aktionismus, der uns nicht wirklich weiterhilft. Und das eine Corona-Infektion für den überwiegenden Teil der unter 60-Jährigen – nicht alle, genau wie bei anderen Erkrankungen – relativ harmlos verläuft, sollte ja nun wirklich unstrittig sein.

    • Ja_zum_Lockdown sagt:

      Der Wendler droht, erst wieder in Deutschland aufzutreten, wenn der Lockdown vorbei ist und es keine Maskenpflicht mehr gibt. Also wenn das kein Grund ist, noch eine Weile durchzuhalten, weiß ich ja auch nicht. #woistdieempathiegeblieben

  14. Kritiker sagt:

    Steht doch im Text! CORONA! Wenn der Raue dann den Ärzten mitteilt, es ist nur eine leichte Grippe, werden sie ihn hoffentlich bei Bewußtsein mal an der Intensiv mit Corona Patienten vorbei schieben. Ob ihn das läutert vage ich zu bezweifeln. Hoffen wir mal, ob pol. Freund oder Feind, dass er sich erholt.

  15. NT sagt:

    …dabei ist er mit 47 doch angeblich ungefährdet.

  16. Schweinehund sagt:

    Jedem einzelnen Menschen ist eine gute Besserung zu wünschen. Menschlichkeit muss man aber auch leben. Deshalb meine Frage: Wodurch wird die Menschlichkeit von AfD-Anhängern, die gerne gegen Minderheiten hetzen, Menschen in menschenfeindliche Gegenden abschieben wollen, besonders ersichtlich? Was macht sie so menschlich?

    • glockenkurve sagt:

      Dein Nickname bezeichnet dich richtig! Du bist schon so wie die, die du vorgibst, infragezustellen! Und merkst das nicht mal! Schwieriger Fall von Plebsikosie!

  17. Leser sagt:

    Mephisto – Bei den den Rufen „Absaufen absaufen“, bei einer PEGIDA-Demo schrien auch AfDler und ihre Fans kräftig mit. Das war unterste Schublade. Ihr nehmt’s auch wie es eure braunen Ideologie entspricht. Nirgends steht vom Bürger, dass er Raue den Tod wünscht. Aber mit Tatsachen habt ihr AfDler es eh nicht so!

  18. Fe sagt:

    Wenn ihr was gegen die AFD sagen könnt, lässt ihr keine Gelegenheit aus, das ist lasch

  19. Leser sagt:

    Einsicht ist bei AfDler nicht zu erwarten. Aber vlt. macht Raue ja mal ne Ausnahme. Die letzten Wochen zeigten aber bei AfDler die an Corona erkrankten und sogar beatmet werden mussten. zeigten nach ihrer Gesundung keine Einsicht und leugnen die Corona-Pandemie weiterhin.
    Wenn für Raue eine Grippe gefährlicher ist als Corona, dann bräuchte er womöglich auch kein Bett auf der ITS. Er kann froh sein, dass Ärzte sich verpflichtet fühlen, jeden Menschen zu helfen. In der von der AfD als Vogelschiss bezeichnete NS-Diktatur, wurden Menschen ärztliche Hilfe verweigert und starben.
    Wir werden es erleben wie Raue sich zukünftig im Stadtrat verhält!

  20. dicker sagt:

    Hartmut
    Corona ist nicht Parteiabhängig , auch grüne , rote usw verweigern Masken
    Denk mal nach bevor du deinen Senf verteilst. Du solltest denen Dankbar
    sein ohne Blutdruck wärst Du schon nicht mehr am Leben.
    Wer bei Dir die Wahrheit sagt ist gleich Nazi. Ekelhaft

    • Leser sagt:

      Wer die Wahrheit sagt ist kein Nazi. Warum behaupten solche Konsorten wie Du dies immer???
      Zur Wahrheit gehören auch belegbare Fakten (keine Fakenews). Zur Wahrheit gehört auch, dass Hetze und Rassismus sich nicht mit dem Grundrecht der Meinungsfreiheit deckt, sondern dies Straftaten sind.
      Nazis haben noch nie die Wahrheit gesagt. Den Teil der Geschichte hast wohl im Geschichtsunterricht verpennt oder willst es nicht wahrhaben!

  21. R. Schreiber sagt:

    Zur Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus sprach die Holocaustüberlebende Charlotte Knobloch im Bundestag. An die AfD richtete sie dabei deutliche Worte: „Sie haben Ihren Kampf vor 76 Jahren verloren“ https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=EF2mdHj5gKk

  22. Gerald sagt:

    Bisschen Desinfektionsmittel trinken, dann geht die Erkältung schon wieder weg. Kein Grund ein Intensivbett in Beschlag zu nehmen oder Abstand zu Parteikollegen zu halten.

  23. Herr Mülle sagt:

    Es ist offensichtlich das Corona nicht nur Anhänger der AFD befällt, sonder die ganze Trollbande die hier ihren Geistigen Müll loswerden will. Die AFD ist nicht antisemitisch.Da schreckt doch schon das fremdopferfreie Denkmal in Berlin ab.
    Und grundsätzlich alle die überall Transparente oder ähnliches aus ihren Fenster hängen ,können doch gern Flüchtlinge bei sich aufnehmen. Und ganz wichtig jeder gegen jeden ,damit der Kapitalismus freie Bahn hat. Bleibt gesund. VÖLKER DER WELT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.