Aufbau der Einheits-Expo hat begonnen

Das könnte dich auch interessieren …

20 Antworten

  1. Peter sagt:

    Was für ein irrsinniger Aufwand mit hohen Kosten wird betrieben für eine Feier, die kaum einer feiert. Und wer bezahlt das alles? Der Steuerzahler, und wird er gefragt? Natürlich nicht. Typisch demokratisch

    • Maik sagt:

      Warum sollte man jemanden fragen, der nach mehr als 30 Jahren noch nicht einmal den grundsätzlichen Modus unseres politischen Systems verstanden hat? Vielleicht nutzen Sie mal eine freie Minute und werfen auf der Suche nach plebiszitären Elementen einen Blick in unser GG. Lesen bildet bekanntlich. Bei den Eidgenossen hätte man Sie im Übrigen auch nicht gefragt. Immerhin bedarf es dort idR einer Initiative.

  2. aka electric sagt:

    Wenn das Kabelbrücken sind, wird der Energieeinsatz ein gigantischer solcher. EVH gibt gern und kostenfrei.

  3. Ulfe sagt:

    Sie haben ja ein eigenartiges verständige von Demokratie

  4. Ulfe sagt:

    Verständnis sollte das heißen

  5. Keimkraft sagt:

    Central-Coronaler Agit-Prop-Zirkus im temporären Hochsicherheitssektor – eine hochsterile Angelegenheit
    Vielleicht gewährt ein Altweibersommer gnädig-mildernde Umstände.

  6. xxx sagt:

    …und vorm Opernhaus die Gestelle immer schön in die Hecken gedrückt. Private dürften das nicht, da würde das Ordnungsamt einschreiten.

  7. g-Rüst sagt:

    Mal abwarten, wann der erste Fußgehende mit dem Nischel gegn die Diagonalen an der Kabelbrücke rennt. Die sind ja nur für Zwerge geeignet. 😀

  8. Elfriede sagt:

    OOOR, werd das scheene, macht hinne, ich will das eher sehn! Keen Ladernfest, keen Jahrmarcht, awwer wenichsden DAS nuh- da wern mr doch e Häbbchen enschädicht. Da muss mr doch dankbar sinn, Mensch! Ejahl die ostdeitschen Meckerfritzen aus Halle…Bejrerift das emah- mir sinn jezz das, wozu mir uns berufen fiehln:dr Middelbungkt von Deitschland. Alle guggen se off uns!
    🙂

  9. Bastian sagt:

    Es wird immer bekloppter in Halle.

    Ja, Geld regiert die Welt….
    Und woher kommt das Geld.

    Keine Demokratie..
    Hier herrscht eine Diktatur!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.