Auto in Nietleben abgebrannt

6 Antworten

  1. Uppercrust sagt:

    Dank an die Feuerwehr, sowas kann schnell übergreifen. Da kommt ja wohl nur Versicherungsbetrug oder Autohasser/Mercedes-Neider, also verbrecherisches Werk, in Frage. Selbstentzündung durch techn. Defekt oder Sonneneinstrahlung ist um die Uhrzeit eher unwahrscheinlich.

    • Hotep J sagt:

      Mercedes-Neid ist kein verbrecherisches Werk. Sonst gäbe es kaum BMW-Fahrer in Freiheit. Auch Autohass ist nicht strafbar. Dein Hass auf Bildung ist doch auch abgrundtief und du darfst trotzdem frei rumlaufen. Dabei ist Dummheit viel gefährlicher als BMW fahren oder laufen.

      • Uppercrust sagt:

        Das Hassen ist natürlich nicht strafbar (wer das tut ist selbst schon gestraft als erbärmlicher Wicht und Loser), das Anzünden aber schon. Und was hat das jetzt mit Bildungsniveau zu tun, odrr Hass auf Bildung? Meine Bildung st mit Sicherheit höher als Ihre, hat mir auch schon einen Fünfer BMW ( keinen Benz) eingebracht und mehr. Im Gegenteil, das ganze ungebildete Pack nervt …, und die mangende Bildung zu wirtschaftlichen Zusammenhängen, MINT etc.

        • Hotep J sagt:

          Ich ahnte, dass du jetzt behauptest, einen BMW zu fahren. Warum kein 7er? Da reicht deine Bildung dann wohl doch nicht für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in der automobilen Oberklasse.

          Dass Hass nicht strafbar ist, solltest du mal dem mangelhaft Gebildeten erklären, der schrieb „Autohasser/Mercedes-Neider, also verbrecherisches Werk“. Red aber langsam und deutlich!

  2. Igor sagt:

    @Hotep J: du legitimierst wohl Gewalt und Kriminalität? Lass das!

    • Hotep J sagt:

      Neid und Hass sind keine Kriminalität und schon gar keine Gewalt. Lass du lieber deine geheuchelte Empörung. Steht dir noch weniger als jeder deiner Namen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.