B100 jetzt für fünf Wochen gesperrt – Staus auf der Delitzscher Straße und Dessauer Straße

Das könnte dich auch interessieren …

30 Antworten

  1. Avatar Bürger für Halle sagt:

    Man fragt sich, wie oft denn die Fahrbahn der B 100 ( B 80 = ähnliche Situation) noch erneuert werden soll. Wie Groß ist der Schaden für den Steuerzahler oder die Gesellschaft, den die AG mit dem P am Anfang anrichtet? Wieviele Schulen, Kindergärten, Rad – und Fußwege könnten erneuert werden? Unsere Kinder müssen diesen (Auto)Wahnsinn einmal ausbaden.
    Eine moderne, menschenfreundliche Mobilität mit entsprechender Infrastruktur ist gefragt und dringend nötig, anstatt immer und immer wieder in die selben Autotrassen Geld zu pumpen. Es reicht. Das ist Verkehrspolitik von Vorgestern.

    • Avatar Malte sagt:

      Die Fahrbahn wird sooft erneuert, wie es notwendig ist, diese Straße unter Verkehr zu halten. Sie ist nämlich die Haupteinfahrtsachse in die Stadt.
      Asphalt hat eben nun mal das Bestreben, bei Wärme und Druck auf- und auszuweichen. Dem kann man temporär mit Abfräsen der Spurrillen beikommen, aber eben auch nur temporär. Lies dir einfach mal etwas Wissen und Kenntnis an, du kannst das ganz sicher…
      Und ja, von Vorgestern… du auch. Wo du ganz sicher der erste mit bist, der jammert, weil im Supermarkt das Klopapier ausgegangen ist…

    • Avatar HALLEnser sagt:

      Wat mutt, dat mutt … Isso. Für die Bundesstraßen sind die Gemeinden nicht zuständig. Finanziert werden die Projekte über den Bund, geplant und gebaut wird über die Bundesfernstraßenverwaltung.

  2. Avatar T. sagt:

    Oh gott…. Im Ernst?

  3. Avatar Dauerfeierabend sagt:

    Reicht schon bei Brehna 🙄

  4. Avatar Oft sagt:

    Na klart lasst euch nur Zeit, ihr wollt doch sowieso die Innenstadt kaputt machen. Also lasst euch Zeit, dann wird’s genug Staus geben. So nee lahme bauleute, lässt das mal papenburg machen, die sind Rück Zuck fertig

    • Avatar Ingo sagt:

      Du weißt nicht, wo die Innenstadt ist?

    • Avatar Maik sagt:

      „lässt das mal papenburg machen, die sind Rück Zuck fertig“….

      Jetzt bin ich aber vor Lachen vom Stuhl gefallen… mit Papenburg wäre das 2021 nicht mehr fertig geworden.

    • Hast du denn irgendeine Quelle für deine Geschichte vom „Innenstadt kaputt machen“?

      Oder bist du nur auf irgendeine billige Bernstiel- Propaganda reingefallen, und warst zu faul, dir selbst ein kleines bisschen Ahnung zu besorgen?

      Weißt du denn überhaupt, was Halles Innenstadt umfasst?

      In der nächsten Eskalationsstufe schreit ihr Motoristen dann hysterisch „Grüne wollen ganz Mitteldeutschland zur autofreien Innenstadt machen!!!“.

  5. Avatar Lvl sagt:

    Ohne Überschlag durch mal nicht in eurer Bautätigkeit und nehmt euch mal ein Beispiel an anderen Firmen, die das in einer Woche erledigt hätten

  6. Avatar Lvl sagt:

    Oh ne Überschlagt euch mal nicht in eurer Bautätigkeit und nehmt euch mal ein Beispiel an anderen Firmen, die das in einer Woche erledigt hätten

  7. Avatar Maik sagt:

    Was ist mit den Staus in der Berliner und Fritz-Hoffmann-Str… die wurden unterschlagen. Auf Google Maps war im Osten größtenteils sämtliche Straßen dunkelrot

  8. Avatar Abseits sagt:

    Was 5 Wochen? Als Straßenbauer verwundert mich das ziemlich! Wenn wie hier geschrieben nur Asphalt gefräßt und erneuert wird kann das niemals bei kontinuierlicher Arbeitsweise ggf. im Schichtbetrieb und am Wochenende so lange dauern. Wer im Tiefbauamt kalkuliert solch überlangen Baustellen? 2-3 Wochen halte ich für angemessen.

  9. Avatar Ooh sagt:

    Wie lange soll das dauern, das glaubst du doch selber nicht, in der Zeit habe ich ja eine ganz neue Stadt gebaut

  10. Avatar ZFH sagt:

    Los Papenburg zeigt denen mal, wie schnell man so was erledigen kann!

  11. Avatar Kgi sagt:

    Staus und immer wieder Staus, wer so eine wichtige Kreuzung so lange schließt macht sich strafbar! Alten Fahrbahnbelag entfernen, Unterbau erneuern, neuen Fahrbahnbelag auftragen, was dauert denn da so lange? Gibt’s denn in Halle wirklich nur langsam arbeitende Firmen ? Wer hat denn die Ausschreibung gemacht? Die sollte man mal alle zur Verantwortung ziehen und mal Stellung nehmen lassen zu der Schlamperei.

  12. Avatar 10010110 sagt:

    Mit dem Fahrrad kommt man überall durch und steht nicht im Stau. 😉

  13. Avatar Jens sagt:

    Ich habe ja keine Ahnung weil ich kein Straßen oder Bauplaner bin, aber vielleicht hätte es bei der Planung eine Möglichkeit gegeben den Kreuzungsbereich wo die B100 einmündet separat zu sanieren. Aber um diese Planung zu verstehen hätte ich bestimmt studiert und ein Hochschulabschluss haben müssen… Jetzt soll der Verkehr für 5 Wochen auf der B100 gesperrt werden weil der eingehende Kreuzungsbereich saniert wird.Es würde mich nicht wundern wenn die Arbeiten am Ortseingangsschild von Richtung Tornau beginnen und der Asphalt als Übergang zur alten Fahrbahn vom Wasserturm zum Schluss aufgebracht wird… 🤔Ich finde das schon Wahnsinn das die Leute die das entscheiden dafür auch noch im öffentlichen Dienst beschäftigt sind und Ihr Gehalt vom Steuerzahler bekommt…

    • Avatar Maul sagt:

      Der Verkehr auf der B100 wird nicht für 5 Wochen gesperrt.

      Das Ortseingangsschild von Richtung Tornau steht etwa 4 Kilometer von der Baustelle entfernt.

      Um einen Stadtplan lesen zu können, muss man nicht studiert haben oder Ingenieur sein.

      • Avatar Malte sagt:

        Seitwann kommt die B100 von Tornau? Leutz, die kommt von PEISSEN!
        Und der Ortseingang mit dem notwendigen Schild steht in der Verlängerung des Mühlrains an der B100. Und genau dort wird dann auch gearbeitet, um endlich das Flickwerk und die abgefrästen Auffahrungen instand zu setzen…

        • Avatar Maul sagt:

          Leutz, quatsch keine Opern. Das Ortseingangsschild von Richtung Tornau steht in Tornau. Und das ist 4km von der Baustelle auf der B100 entfernt. Du verlängerter Mühlrain.

  14. Avatar So sagt:

    Und was willste denn in Tornau?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.