Baupläne für dem Wildentenweg in Kröllwitz erneut Thema im Stadtrat – SPD fordert: Anwohner einbeziehen

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar Sfh sagt:

    Habt ihr die nicht mehr alle? Es gibt doch noch andere Probleme in Halle als gerade das. Kaum sind die Wahlen vorbei, tut ihr wieder das was ihr wollt

  2. Avatar Leser sagt:

    “Es ist schwer zu erklären, warum die Stadtverwaltung nach der mehrjährigen Vorgeschichte dieses Beschlusses zur Bebauung des Wildentenweges eine Beschlussvorlage in Ausschüsse und Stadtrat einbringt, die nahezu unverändert ist”

    In der Tat…

  3. Avatar Sabine sagt:

    Baupläne für „dem“ Wildententenweg???

    Dort gehören keine hässlichen Neubauten hin!!!! Man muss nicht ganz Halle mit Eigentumsneubauten verschwandeln.🤮

  4. Avatar Öäp sagt:

    Nicht nur die SPD fordert das

  5. Avatar Verwunderte sagt:

    Wer ist denn der neue Investor, dass man einfach so weitermacht, trotz ablehnender Beschlüsse.
    Ist das nicht zum …….. wenn einmal Beschlüsse abgelehnt wurden, werden sie einfach wieder so oft eingebracht, bis sie positiv entschieden werden.
    Na da sollten wir die Stadträte genau beobachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.