Bewerbung als Kulturhauptstadt: Stadträte beschließen Beirat

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. mirror sagt:

    Wollen die hinter verschlossenen Türen die Fördermittel verschieben? Wozu Arbeitsgruppe? Der Stadtrat kann doch entscheiden, ob er 20-30 Mio für eine Kulturhauptstadt ausgeben will.

    Dieser Stadtrat braucht dringend eine AfD-Opposition!

    • Ronny sagt:

      Die gab es bereits und sie hat sich in Wohlgefallen aufgelöst.

      Ob überhaupt Geld für eine Kulturhauptstadt oder der Bewerbung um diesen Titel ausgegeben wird, ist noch gar nicht entschieden. Der Beirat soll ja gerade prüfen, ob eine Bewerbung sinnvoll ist. Dies Prüfung kostet sicher nicht 20-30 Millionen, woher auch immer diese Zahl stammt.

  2. emobil sagt:

    Auch hier gilt: Der OB hat immer recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.