Corona-Pandemie sorgt in Sachsen-Anhalt für weniger, aber längere Krankschreibungen – Halle hatte geringsten Wert

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Avatar Maskenpflicht mit Folge des Nerventod sagt:

    andere Krankheiten sind “ Corona bedingt…“ ausgerottet…

    • Avatar Siggi sagt:

      wohl eher: maßnahmenbedingt zurückgegangen!

      Als ob Abstand und Masken tatsächlich was bringen. 😉

      • Avatar Käffchentrinker ☕🐯🍰 sagt:

        Laut SPD Suchbild: „find Herrn Lauterbach“ ist die Maskenpflicht vorbei. Zumindest so der Eindruck. Kleiner Tipp: Lauterbach trägt ne Maske im Gegensatz zu seinen 200 Kollegen

  2. Avatar Ulg sagt:

    Ist das denn nun positiv wenn die Werte so niedrig sind in Halle

  3. Avatar E.H. sagt:

    Dafür haben vor allen hier im Forum, viele einen
    an die Klatsche gekriegt vor lauter Panikmache
    für eine Grippe. Corona und Grippe haben viele
    Gemeinsamkeiten laut Wieler vom RKI und Recht
    hat er, auch wenn die Einsicht spät kommt.

  4. Avatar Betroffener sagt:

    In dem Artikel fehlt das Entscheidende. Die Muskel- usw. Krankheiten sind nicht nur wegen dem Homeoffice, sondern hauptsächlich daran, dass die Fitnessstudios zu hatten und die Physiotherapien nur eingeschränkt arbeiten konnten.

    • Avatar erste Hilfe sagt:

      Richtiges Lesen hilft:
      „EINE Ursache kann darin liegen, dass viele Menschen im Homeoffice schlechtere ergonomischen Bedingungen haben als im Büro…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.